Fremdbestimmt - Das Buch von Thorsten SchulteDer Autor Thorsten SchulteVideosFremdbestimmt - Die QuellenThorsten Schulte @ FacebookThorsten Schulte @ YouTube
Jetzt kaufen
Jetzt kaufen Mehr Informationen

„Freiheit wird verspielt und bewusst eingeschränkt –
und Thorsten Schulte redet und schreibt dagegen an.
Dazu braucht es Mut, und den hat Schulte…“

Willy Wimmer, CDU-MdB von 1976 bis 2009, Parl. Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung a.D.,
im Vorwort des Buches „Kontrollverlust“ von Thorsten Schulte, Platz 1 auf der Spiegel-Bestsellerliste in 40/2017

 

 

Thorsten Schulte tritt ohne Rednerhonorar und mit den Beweisen für die Täuschungen auf! Erfahren Sie mehr

Der Finanzbuchverlag, der das letzte Buch Thilo Sarrazins 2018 herausbrachte, wollte das neue Buch „Fremdbestimmt“ von Thorsten Schulte herausbringen. Aber der Eigentümer, die schwedische Bonnier-Gruppe, sagte NEIN!

Vorwort

1 Thomas Schuler, Berliner Zeitung, Bericht der Historiker-Kommission über Bertelsmann im Dritten Reich: "In dieser Dimension überraschend", 18. Januar 2000

https://www.berliner-zeitung.de/bericht-der-historiker-kommission-ueber-bertelsmann-im-dritten-reich--in-dieser-dimension-ueberraschend--16358778

2 Vernon A. Walters, Die Vereinigung war voraussehbar, Siedler Verlag, Berlin 1994, Seite 10-11

3 John Toland, Adolf Hitler Biographie 1889 - 1945, Weltbild, Augsburg 1976, Seite 168

4 Michael Strobl, Die Zeit, William L. Shirer: Hitler will Frieden, 2. August 2012

https://www.zeit.de/2012/32/Shirer-Berliner-Tagebuch-Hitler/komplettansicht

5 Lorenz Jäger, FAZ, Doenitz at Nuremberg: A Re-Appraisal, 16. März 2003

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/ rezensionen/sachbuch/doenitz-at-nuremberg-a-re-appraisal-193625.html

6 Jochen Bittner und Tina Hildebrandt, Die Zeit, Kevin Kühnert: Was heißt Sozialismus für Sie, Herr Kühnert?, 1. Mai 2019

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-05/kevin-kuehnert-spd-jugendorganisation-sozialismus

7 Handelsblatt, Joschka Fischer: "Das Prinzip eingeschlafene Füße", 29. März 2019, Seite 47

https://www.handelsblatt.com/politik/international/ ex-aussenminister-im-interview-joschka-fischer-wir-europaeer-werden-gehaeckselt- wenn-wir-nicht-zusammenstehen/ 24149546.html?ticket=ST-6966-2QwaoIhSdIJf9pLwgXVM-ap3

8 Die Welt, George Soros: "Die Menschen in Europa müssen aufwachen, bevor es zu spät ist"

https://www.welt.de/politik/ausland/article188634787/ George-Soros-eindringliche-Warnung-an-die-EU-Aufwachen.html

9 Kurt Tucholsky unter dem Pseudonym Ignaz Wrobel, Rezession zu Hans Falladas Roman „Bauern, Bonzen und Bomben“, in: Die Weltbühne, 7. März 1931, Nr. 14, Seite 500

https://www.textlog.de/tucholsky-bauern-bonzen.html

 

1. Einleitung

10 George Orwell, 1984, Ullstein Taschenbuch, Berlin 2004, Seite 45

11 Rhein-Neckar-Zeitung, 4. Dezember 2013: "Egon Bahr schockt die Schüler: «Es kann Krieg geben»": https://www.rnz.de/nachrichten/ heidelberg_artikel,-Heidelberg-Egon-Bahr-schockt-die-Schueler-Es-kann-Krieg-geben-_arid,18921.html

12 Holger Heimann, Die Welt, Kevin Dutton: »Ein blöder Psychopath bringt es zu gar nichts«

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/ article116739186/Ein-bloeder-Psychopath-bringt-es-zu-gar-nichts.html

 

2. Deutschland und Russland als Opfer der gleichen Täter

13 Senator Harry S. Truman, New York Times, 24. Juni 1941, Seite 7

14 Die Zeit, 5.8.2015, "Japan: Verderben aus der Luft" https://www.zeit.de/zeit-geschichte/2015/01/japan-zweiter-weltkrieg-atombombe-kapitulation

15 Karlheinz Deschner, "Der Moloch", Wilhelm Heyne Verlag, 1994, Seite 255

16 The Economist, "Never grow bored" vom 16. September 1999: https://www.economist.com/review/1999/09/16/never-grow-bored

17 Theo Sommer, Die Zeit, Wladimir Putin: Von Lenin hält er nichts, 31. Oktober 2017

https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-10/wladimir-putin-wladimir-lenin-oktoberrevolution-gedenken

18 Der Tagesspiegel, 4. Januar 2009: https://www.tagesspiegel.de/meinung/usa-das-einzige-was-wir-zu-fuerchten-haben-ist-die-furcht/1409000.html

19 Antony C. Sutton, "Roosevelt und die internationale Hochfinanz", Tübingen 1990, Seite 15

20 Antony C. Sutton, "Roosevelt und die internationale Hochfinanz", Tübingen 1990, Seite 142

21 Die Zeit, 1975 "Auch Roosevelt ging es um die Macht": https://www.zeit.de/1975/07/auch-roosevelt-ging-es-um-die-macht/seite-2

22 Antony C. Sutton, "National Suicide – Military Aid to the Soviet Union", 80/81

23 Antony C. Sutton, "Roosevelt und die internationale Hochfinanz", Tübingen 1990, Seite 142

24 "Freedom Betrayed: Herbert Hoover's Secret History of the Second World War and Its Aftermath", editiert mit einem Vorwort von George H. Nash, Seite 593

25 Auswärtige Amt, Weißbuch Nr. 3, "Polnische Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges", 1. Folge, Seite 24

https://archive.org/details/Weissbuch_Nr.3_Polnische_Dokumente/page/n23

26 Walentin Falin, "Zweite Front", Droemer Knaur, München 1995, Seite 64

27 Carl A. Spaatz , Air War in Europe, Seite 506:

https://ia802307.us.archive.org/18/items/CarlASpaatzAndTheAirWarInEurope/CarlASpaatzAndTheAirWarInEurope.pdf

28 Zbigniew Brzezinski, "Die einzige Weltmacht", Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1999, Seite 306

29 Zbigniew Brzezinski, "Die einzige Weltmacht", Seite 16

30 Zbigniew Brzezinski, "Die einzige Weltmacht", Seite 74

31 Zbigniew Brzezinski, "Die einzige Weltmacht", Seite 130

32 George Friedman, "Die nächsten 100 Jahre", Campus Verlag, Frankfurt / New York 2009, Seite 165

33 Fassung der Rede von Wess Mitchell laut US-Senat: https://www.foreign.senate.gov/imo/media/doc/082118_Mitchell_Testimony.pdf

34 Fassung laut US-Außenministerium: https://www.state.gov/p/eur/rls/rm/2018/285247.htm

35 Rhein-Neckar-Zeitung, 4. Dezember 2013: "Egon Bahr schockt die Schüler: «Es kann Krieg geben»": https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel, -Heidelberg-Egon-Bahr-schockt-die-Schueler-Es-kann-Krieg-geben-_arid,18921.html

 

3. Der 1. Weltkrieg: Kaiser Wilhelm II., Zar Nikolaus II. und Churchill im Lichte der Wahrheit

36 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1973, Seite 31

37 FAZ, Die Angst saß ihm in allen Fingerspitzen, 30. Oktober 2018, Seite 17

38 Heinrich Brüning, Briefe und Gespräche 1934 - 1945, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1974, Seite 31

39 Emrys Hughes, Churchill - Ein Mann in seinem Widerspruch, Seite 139

40 Emrys Hughes, Churchill - Ein Mann in seinem Widerspruch, Seite 67

41 Ralph Raico, "Rethinking Churchill" in The Costs of War: America's Pyrrhic Victories, Second Expandes Edition, John Denson, ed. (New Brunswick, N.J.: Transaction 1999), Seite 331

https://b-ok.cc/book/1166836/230a87

42 Jonathan Glancey, The Guardian, Our last occupation, 19. April 2003 https://www.theguardian.com/world/2003/apr/19/iraq.arts

43 Giles MacDonogh, Last Kaiser: The Life of Wilhelm II, St. Martin's Press, New York 2000, Seite 360

44 Fritz Fischer, Griff nach der Weltmacht, Droste Verlag, Düsseldorf 1961, Seite 79 und 80

45 Wolfgang Effenberger (Hg.) »Sie wollten den Krieg«, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, Seite 15

46 https://mises.org/library/craft-international-history-guide-method-marc-trachtenberg

47 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, R. Oldenbourg Verlag, München 1965, Band 2, Seite 329

48 Der Spiegel, Wilhelm II.: Der Nachruf, 5. August 1959   http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42622189.html

49 Niall Furguson, Der falsche Krieg, Seite 26; Primärquelle: Churchill, World Crisis, Band I, S. 202f., Seite 228f.

50 Churchill, Great Contemporaries (Große Zeitgenossen), The Reprint Society, London, 1941, Seite 28

https://archive.org/details/in.ernet.dli.2015.13535/page/n45

51 Captain Russell Grenfell, Bedingungsloser Hass?, Verlag Fritz Schlichtenmayer, Tübingen am Neckar 1954, Seite 81

52 Kommentar zu den Deutschen Dokumenten zum Kriegsausbruch, 5. Band, Seite 87

https://ia600206.us.archive.org/32/items/diedeutschendoku05germ/diedeutschendoku05germ.pdf

53 Patrick J. Buchanan, Churchill, Hitler und der unnötige Krieg, Pour le Mérite, Selent 2009, Seite 56

54 Journals and Letters of Lord Esher (Routledge, 1938), Bd. III, Seite 1; siehe auch: Wolfgang Effenberger (Hg.) »Sie wollten den Krieg«, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, Seite 22

55 Der YouTube-Link zum Interview: https://youtu.be/JeuF8rYgJPk

Im Part 1 des Interviews finden sich die Textstellen „And I donʼt know whether you want to get this on tape or not. But Iʼll put it on tape. But look. Youʼve gotta be discrete.” und „You know, you have to protect my future.“:

http://www.carrollquigley.net/Interviews/Carroll_Quigley_1974_Interview_Transcript_Part1.htm

 

3.1 Wie Kaiser und Zar versuchten, was Engländer wie Franzosen fürchteten und hintertrieben

56 Max Lenz/Erich Marcks: Das Bismarck-Jahr, Hamburg 1915, Seite 190

Downloadlink: https://archive.org/details/dasbismarckjahre00lenz/page/n5

57 Wilhelm II., Ereignisse und Gestalten in den Jahren 1878-1918, Leipzig, 1922, Seite 87

Downloadlink: https://archive.org/details/ereignisseundges00will/page/86

58 Philip Magnus, King Edward the Seventh, New York 1968, Seite 9

59 Giles MacDonogh, The Last Kaiser: The Life of Wilhelm II., New York 2000, Seite 2

60 Giles MacDonogh, The Last Kaiser: The Life of Wilhelm II., New York 2000, Seite 461

61 Giles MacDonogh, The Last Kaiser: The Life of Wilhelm II., New York 2000, Seite 306 und 307

62 John Laughland, The Tainted Source: The Undemocratic Origins of the European Idea, 1998, Seite 111 (Pos. 1891 in Kindle)

63 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 1922, Seite 43

64 Die große Politik der europäischen Kabinette 1871 - 1914, Band 20,1, Seite 31

Clicken Sie auf "Blättern" und wählen Sie die Seite 31:

http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/dirksen/id/146092

65 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 1922, Seite 53

66 Die große Politik der europäischen Kabinette 1871 - 1914, Band 20,1, Seite 353.

Klicken Sie auf "Blättern" und wählen Sie die Seite 353:

http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/dirksen/id/146967

67 Die große Politik der europäischen Kabinette 1871 - 1914, Band 20,1, Seite 354

68 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 81

69 Karl Helfferich, Der Weltkrieg: Vorgeschichte des Weltkrieges, Berlin 1919, Seite 120-165

70 Paul Kennedy, Aufstieg und Fall großer Mächte, Fischer Taschenbuch Verlag 1991, Seite 383

71 Die große Politik der europäischen Kabinette 1871 - 1914, Band 19,1, Seite 303 ff.;

Klicken Sie auf "Blättern" und wählen Sie die Seite 303:
http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/dirksen/id/149448

72 Virginia Cowles, Wilhelm der Kaiser, Verlag Heinrich Scheffler, Frankfurt a. M. 1963, Seite 199

73 Die große Politik der europäischen Kabinette 1871 - 1914, Band 19,2, Der Vertrag von Björkoe, Brief des Kaisers Wilhelm II. über das Treffen mit dem Zaren an den Reichskanzler Fürsten von Bülow, Seite 458 ff.;

Klicken Sie auf "Blättern" und wählen Sie die Seite 458:

http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/dirksen/id/146967

74 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 1922, Seite 48; zitiert aus Russische Geheimdokumente, Seite 20

75 Wilhelm II., Ereignisse und Gestalten in den Jahren 1878-1918, Leipzig, 1922, Seite 269-270

76 Virginia Cowles, Wilhelm der Kaiser, Verlag Heinrich Scheffler, Frankfurt a. M. 1963, Seite 205

77 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 1922, Seite 54

78 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 169

 

3.2 Der Krieg, der sicher keiner von Schlafwandlern war

79 Arthur Ponsonby, Falsehood in War-Time" (deutscher Titel "Absichtliche Lügen in Kriegszeiten", 1967), Kimble & Bradford, London, Seite 33

https://archive.org/details/Ponsonby-FalsehoodInWar-time1928/page/n31

80 Martin Gilbert, Churchill: A Life, New York, Henry Holt, 1991, Seite 555 (Kindle-Version Seite 554-555)

81 Russell Grenfell, Bedingungsloser Hass?, Tübingen, 1954, Seite 41 und 42

82 Russell Grenfell, Bedingungsloser Hass?, Tübingen, 1954, Seite 50

83 Giles McDonogh, The last Kaiser: The Life of Wilhelm II., New York 2000, St. Martin's Press, Seite 306

84 Giles McDonogh, The last Kaiser: The Life of Wilhelm II., New York 2000, St. Martin's Press, Seite 2

85 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 3217

86 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 3230

87 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 2671

88 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 2684

89 Russell Grenfell, Bedingungsloser Hass?, Tübingen, 1954, Seite 11

90 Journals and Letters of Lord Esher (Rotledge, 1938), Bd. IV, S. 285

91 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 103

92 Die Übersetzung der gekürzten Fassung "Die englische Hungerblockade im Weltkrieg 1914-15" ist hier verfügbar: https://archive.org/details/DieEnglischeHungerblockadeImWeltkrieg1943Bell270s

93 A. C. Bell, A History of the Blockade of Germany, The Naval & Military Press Ltd., Seite 24-25

94 Barbara W. Tuchmann, Die Zimmermann-Depesche, Gustav Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach 1982, Seite 25

 

3.3 Wie Frankreich Russland in den Krieg trieb

95 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 3368

96 Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 430

97 Fritz Fischer, Griff nach der Weltmacht, Droste Verlag, Düsseldorf 1961, Seite 79 und 80

98 Karl-Volker Neugebauer/Heiger Ostertag, Grundzüge der deutschen Militärgeschichte, Band 2: Arbeits- und Quellenbuch, Rombach-Verlag, Freiburg 1993, 1. Auflage, Seite 212

99 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 5396

100 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch, Frankfurt 2004m Seite 64

101 Europe at War: A "Red Book" of the Greatest War of History, Doubleday, Page&Company, New York 1914, Seite 88 ff. sowie Truppenstärke nach Putzer, Historischer Weltatlas, 103. Auflage, Berlin: Cornelsen Verlag, 2004, Seite 155

https://archive.org/details/europeatwarared01unkngoog/page/n113

http://www.bpb.de/izpb/142137/1880-bis-1914?type=galerie&show=image&i=142147

102 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch, Frankfurt 2004m Seite 65

103 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch, Frankfurt 2004m Seite 66

104 B. W. Ananich, Rossija i meschdunarodyni kapitalb1897-1914. Otscherki istori i finansowych otnoschenii, Leningrad 1970, Seite 270 f.; zitiert von Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 400

105 Procès-verbal de l'Entretien du 13 Juillet 1912 entre les Chefs d'Etat-Major des Armées française  et russe, in: DDF, Ser. 3, Vol. 3, Nr. 200, S. 258-264, sowie Procès-verbal de l'Entretien du Mois d'Août 1913 entre les Chefs d'État-Major des Armées française  et russe, in: ebd. Vol. 8, Nr. 79, Seite 95-93; Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 395

106 Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schliefffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 393 bis 425, hier Seite 409

https://www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9974

Auch hier verfügbar: https://www.deepdyve.com/lp/de-gruyter/revanche-pour-sedan-frankreich-und-der-schlieffenplan-milit-rische-und-qJa1yKbQg0?articleList=%2Fsearch%3Fquery%3Drevanche%2Bpour%2Bsedan

107 Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 4

108 Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schliefffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 414

109 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 3859

110 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 3847

111 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 9454

112 Paul Kennedy, Aufstieg und Fall großer Mächte, Fischer Taschenbuch Verlag 1991, Seite 383

113 Jahresbericht 1914, Seite 1 ff. Hamburg, Brinckmann, Wirtz und Co.-M. M. Warburg (MMW), Max Warburg Nachlaß, "Jahresbericht 14". Vgl. Warburg, Aus meinen Aufzeichnungen, Seite 29, zitiert von: Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 1683

114 Paul Kennedy, Aufstieg und Fall großer Mächte, Fischer Taschenbuch Verlag 1991, Seite 323

115 Europe at War: A "Red Book" of the Greatest War of History, Doubleday, Page&Company, New York 1914, Seite 99 ff.

116 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 29. März 1922, Seite 63

117 Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 385 bis 387

118 Iswolski an Sasonow, Paris, 12. September 1912, in Stieve, Schriftwechsel Iswolskis, Bd. 2, Dok. 429, Seite 249-252, hier S. 251; zitiert von Christopher Clark, Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, Seite 387 und 785

119 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 29. März 1922, Seite 63

 

3.4 Der Anlass für den Krieg, der Russland und Deutschland die meisten Opfer kostete

120 Arthur Ponsonby M. P., Falsehood in War-Time, Kimble & Bradford, London 1940, Seite 44

121 Arthur Ponsonby M. P., Falsehood in War-Time, Kimble & Bradford, London 1940, Seite 48 und 49

122 Niall Ferguson, Der falsche Krieg: Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, Stuttgart 1999, Kindle, Pos. 4635; unter Bezugnahme auf: Norman Davies, Europe: A History, Oxford 1996, Seite 881

123 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 333 und 334

124 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 334 und 335

125 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 335

126 Russell Grenfell, Bedingungsloser Hass?, Tübingen, 1954, Seite 75

Mir liegt die 3. Ausgabe vom Dezember 1954 vor und der unter dem folgenden Downloadlink verfügbare Buchtext stimmt damit überein (die jeweilige Seitenzahl ist im Text angegebenen). Im PDF finden Sie den betreffenden Textabschnitt auf der Seite 57 und 58):

https://archive.org/details/BedingungsloserHassGrenfell1343/page/n57

127 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 2942

128 Die Deutschen Dokumente, Berlin, November 1919, Band 1, Seite 259 bis 264; PDF-Dokument enthält den Text der serbischen Antwortnote mit dem Downloadlink:

https://archive.org/details/diedeutschendoku12byukaut/page/264

129 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 312

130 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Seite 89 (Kindle 1108)

131 Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schliefffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 408

Zur Person: http://www.geschichte.uni-wuerzburg.de/institut/neueste-geschichte-und-didaktik-der-geschichte/personal/schmidt/

132 Sean McMeekin, The Russian Origins of the First World War, Cambridge 2011, Seite 54 ff.; William Mulligan, The Origins of the First World War, Cambridge 2010, 216 ff.; zitiert von Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schliefffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 408

133 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 2987-2998

134 Kokowzow, Out of My Past: the Memoirs of Count Kokovtsov, Russian Minister of Finance, 1904-1914, Chairman of the Council of Ministers, H. H. fisher (Hrsg.). Übersetzt von Laura Matveev, Stanford University Press, Standford, CA 1935, Seite 346-347; zitiert von:

Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 3033

135 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 3045

136 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 3056

137 Milos Boghitschewitsch, Kriegsursachen: Beiträge zur Erforschung der Ursachen des Europäischen Krieges mit spezieller Berücksichtigung Russlands und Serbiens, Art. Institut Orell Füssli, Zürich 1919, Seite 82 und 83

138 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 328

139 Sean McMeekin, Juli 1914: Der Countdown zum Krieg, Europa Verlag, Berlin/München 2014, Kindle 3913

140 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 328

141 Die Deutschen Dokumente, Berlin, November 1919, Band 2, Seite 59;

https://archive.org/details/diedeutschendoku12byukaut/page/58

142 Die Deutschen Dokumente, Berlin, November 1919, Band 2, Nr. 359, Seite 77 und 78;

https://archive.org/details/diedeutschendoku12byukaut/page/76

143 Die Deutschen Dokumente, Berlin, November 1919, Band 2, Nr. 332, Seite 48:

https://archive.org/details/diedeutschendoku12byukaut/page/48

144 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Fünfter Band, Abschnitt "Die russische Gesamtmobilmachung", Seite 85 bis 96

https://archive.org/details/diedeutschendoku05germ/page/84

145 Die Deutschen Dokumente, Berlin, November 1919, Band 2, Nr. 422, Seite 149/50:

https://archive.org/details/diedeutschendoku12byukaut/page/149

146 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 319

147 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 320

148 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 351, vgl. Russ. Dok. I, 5 Nr. 295

149 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Zweiter Band: Die Hauptmächte Europas und das wilhelminische Reich (1890-1914), Verlag R. Oldenbourg, München 1965, Seite 323

150 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 480, Seite 1 und 2

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n25

151 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 524, Seite 34

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n57

152 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 536, Seite 45

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n67

153 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 539, Seite 47

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n69

154 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 363 und 364

155 Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schliefffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 424

156 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, "Urkatastrophe" 1914: Trieb Frankreich Deutschland in den Krieg?

https://www.welt.de/geschichte/article158782749/Trieb-Frankreich-Deutschland-in-den-Krieg.html

157 L. de Trywdar-Burzynkski im 2. Teile ("Queiques crises en Allemange", Seite 34 f.) seiner Memoiren; zitiert von: Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 379

 

3.5 Englands Vorwand und der Geheimnisschleier

158 http://www.nationalarchives.gov.uk/education/resources/cabinet-papers-1915-1984/

159 Richard Drayton, The Guardian, The Foreign Office secretly hoarded 1.2m files. It's historical narcissism, 27. Oktober 2013

https://www.theguardian.com/commentisfree/2013/oct/27/uk-foreign-office-secret-files

160 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 361 und 362

161 Michael von Taube, Der Grossen Katastrophe entgegen, K. F. Koehler Verlag, Leipzig 1937, Seite 361

162 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 784, Seite 33 und 34

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/32

163 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 720, Seite 175 und 176

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n199

164 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 29. März 1922, Seite 95

165 Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schlieffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 424

166 Stefan Schmidt, Frankreichs Plan XVII. Zur Interdependenz von Außenpolitik und militärischer Planung in den letzten Jahren vor Ausbruch des großen Kriegs, in: ehlert/Epkenhans/Groß, Schlieffenplan, S. 224; zitiert nach Rainer F. Schmidt, "Revanche pour Sedan" - Frankreich und der Schlieffenplan", in: Historische Zeitschrift, Bd. 303, Heft 2, Berlin 2016, Seite 424

167 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, März 2004, Seite 107

168 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, März 2004, Seite 109

169 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 781, Seite 31 und 32

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/30

170 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 783, Seite 33

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/32

171 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Band 2, Seite 340

172 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Band 2, Seite 329

173 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 562,  Seite 66

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n89

174 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Band 2, Seite 335

175 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Dritter Band, Nr. 734b, Seite 187-188

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/n209

siehe auch: Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 739, Seite 3

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/2

siehe auch: Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 773, Seite 25

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/24

176 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, März 2004, Seite 127

177 Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch, Vierter Band, Nr. 799, Seite 43

https://archive.org/details/diedeutschendoku34kaut/page/42

178 Arthur Ponsonby, Falsehood in War-Time" (deutscher Titel "Absichtliche Lügen in Kriegszeiten", 1967), Kimble & Bradford, London, Seite 33 f.

 

3.6 Englands Hungerblockade, der U-Boot-Krieg und die 0Propaganda

179 Nichola A. Lambert, Planing Armageddon: British Economic Warfare and the First World War, Seite 211-212

180 Friedrich Lützow, Unterseebootskrieg und Hungerblockade, Berlin-Dahlem 1921, Seite 9

181 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, März 2004, Seite 351

182 Barbara W. Tuchman, The Guns of August, 1962, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, März 2004, Seite 352

183 Friedrich Lützow, Unterseebootskrieg und Hungerblockade, Berlin-Dahlem 1921, Seite 24

184 Uwe Schulte-Varendorff, Die Hungerunruhen in Hamburg im Juni 2019 - eine 2. Revolution?, Hamburg University Press,  Hamburg 2010, Seite 17

185 A. C. Bell, A History of the Blockade of Germany, The Naval & Military Press Ltd., Seite 672

186 Gerhard Ritter, Staatskunst und Kriegshandwerk, Dritter Band: Die Tragödie der Staatskunst, Verlag R. Oldenbourg, München 1964, Seite 146

187 Friedrich Lützow, Unterseebootskrieg und Hungerblockade, Berlin-Dahlem 1921, Seite 38

188 Friedrich Lützow, Unterseebootskrieg und Hungerblockade, Berlin-Dahlem 1921, Seite 49

189 A. C. Bell, A History of the Blockade of Germany, The Naval & Military Press Ltd., Seite 672

190 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 150

191 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 171; siehe auch:

The Intimate Papers of Colonel House, Volume 1, Ernest Benn Limited, London 1926, Seite 435

https://archive.org/details/in.ernet.dli.2015.105028/page/n465

192 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 223

193 Arthur Ponsonby, Falsehood in War-Time" (deutscher Titel "Absichtliche Lügen in Kriegszeiten", 1967), Kimble & Bradford, London, Seite 122

194 Saul David, The Guardian, "The Lusitania and the secrets of war, revealed", 1. Mai 2014

https://www.theguardian.com/commentisfree/2014/may/01/lusitania-secrets-of-war-revealed-sinking

195 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 299-300

196 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 304

197 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, Wer schuld war am Untergang der "Lusitania", 7. Mai 1915

https://www.welt.de/geschichte/article140601419/Wer-schuld-war-am-Untergang-der-Lusitania.html

198 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 226

199 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 31-32

200 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 33

201 Arthur Ponsonby, Falsehood in War-Time" (deutscher Titel "Absichtliche Lügen in Kriegszeiten", 1967), Kimble & Bradford, London, Seite 77-81

202 Klaus Wiegrefe, Der Spiegel, Deutsche und Masser im Ersten Weltkrieg: "Die üblichen Schwarz-Weiß-Darstellungen sind unhaltbar", 5. November 2017

http://www.spiegel.de/plus/belgien-massaker-im-ersten-weltkrieg- studie-entlastet-deutsche-teilweise-a-35c2ebd6-f289-45b8-87b5-f1012a3f6200

203 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, Kriegsverbrechen: Gab es in Löwen 1914 doch belgische Franktireure?, 21. August 2014

https://www.welt.de/geschichte/article131444859/ Gab-es-in-Loewen-1914-doch-belgische-Franktireure.html

204 Niall Ferguson, Krieg der Welt: Was ging schief im 20. Jahrhundert?, List Taschenbuch, Berlin 2006, Seite 200-201

 

3.7 Die wahren Gründe für den US-Kriegseintritt

205 Colin Simpson, Die Lusitania, S. Fischer Verlag, Frankfurt 1973, Seite 215-216

206 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, Das Ende der "Laconia" trieb die USA in den Krieg, 25. Februar 2017

https://www.welt.de/geschichte/article162355581/Das-Ende-der-Laconia-trieb-die-USA-in-den-Krieg.html

207 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, Als Amerika Deutschland den Krieg erklärte, 2. April 2017

https://www.welt.de/geschichte/article163310802/Als-Amerika-Deutschland-den-Krieg-erklaerte.html

208 Barbara Tuchman, Die Zimmermann Depesche, Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Seite 216

209 Barbara Tuchman, Die Zimmermann Depesche, Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Seite 215-216

210 Barbara Tuchman, Die Zimmermann Depesche, Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Seite 92

211 Christ Wrigley, The Ministry of Munitions in: Kathleen Burg, War and the State, Seite 41

212 Stuart D. Brandes, Warhogs, Lexington 1997, Seite 136

213 Ron Chernow, The House of Morgan, Grove Press New York 1990, Kindle, Pos. 3982

214 John Maynard Keynes, Krieg und Frieden: Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles, Berenberg, Seite 133

215 Ron Chernow, The House of Morgan, Grove Press New York 1990, Kindle, Pos. 4006

216 New York Times, 25. April 1917, Seite 1-2

 

3.8 Versailles legt die Grundlage für den neuen Krieg

217 Rede auf der Konferenz der Vorsitzenden der Exekutivkomitees des Moskauer Gouvernements am 15. Oktober 1920, Seite 309

http://ciml.250x.com/archive/lenin/german/lenin_gesammelte_werke/lw31_200_001.pdf

218 Fritz Stern, Gold und Eisen: Bismarck und sein Bankier Bleichröder, Verlag C.H. Beck, München 2008, Seite 217

219 Michael B. Devereux und Gregor W. Smith, University of British Columbia, Transfer problem dynamics: Macroeconomics of the Franco-Prussian War indemnity, Seite 2

Downloadlink: http://faculty.arts.ubc.ca/mdevereux/Franco-P.pdf

220 Deutschland unter Kaiser Wilhelm II, 2. Band, Buch 7, Seite 91

Downloadlink: https://archive.org/details/bub_gb_ZLw6AQAAMAAJ/page/n519

221 Lujo Brentano, Die Urheber des ersten Weltkriegs, Prien am Chiemsee, 29. März 1922, Seite 118

222 Karl Kautsky, Delbrück und Wilhelm II., Verlag Neues Vaterland, Berlin 1920, Seite 37

https://archive.org/details/sc_0001292232_00000001704692/page/n37

223 John Maynard Keynes, Krieg und Frieden: Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles, Berenberg, Seite 22

224 John Maynard Keynes, Krieg und Frieden: Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles, Berenberg, Seite 32

225 Werner Maser, Nürnberg: Tribunal der Sieger, Econ, Düsseldorf und Wien 1977, Seite 606

226 New York Times, Ausgabe vom 6. September 1919, Seite 2 sowie Arthur S. Link ed., The Papers of Woodrow Wilson, Princeton, N. J., Princeton University Press, 1990, Band 63, Seiten 45 ff.

227 http://www.documentarchiv.de/in/1918/14-punkte-wilsons.html

228 https://www.dhm.de/lemo/kapitel/erster-weltkrieg/kriegsverlauf/14-punkte-programm.html

229 https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw41-revolutionskalender-12-141018/569846

230 http://www.nationalarchives.gov.uk/pathways/firstworldwar/spotlights/blockade.htm

231 Uwe Schulte-Varendorff, Die Hungerunruhen in Hamburg im Juni 2019 - eine 2. Revolution?, Hamburg University Press,  Hamburg 2010, Seite 106

232 Uwe Schulte-Varendorff, Die Hungerunruhen in Hamburg im Juni 2019 - eine 2. Revolution?, Hamburg University Press,  Hamburg 2010, Seite 199

233 Ulrich von Brockdorff-Rantzau in: Georg Usadel, Zeitgeschichte in Wort und Bild: Vom Alten zum Neuen Reich, Bd. 1: 1918-1920, Oldenburg i. O. 1937, Seite 159f.

234 Thomas A. Bailey, Woodrow Wilson and the Lost Peace, New York 1944, Seite 34

Downloadlink: https://archive.org/details/woodrowwilsonlos00bail

235 Thomas A. Bailey, Woodrow Wilson and the Lost Peace, New York 1944, Seite 37

236 Thomas A. Bailey, Woodrow Wilson and the Lost Peace, New York 1944, Seite 303

237 Robert Skidelsky, John Maynard Keynes: Hopes betrayed 1883-1920, London 1983, Seite 371

 

4. Die russische Revolution 1917: über die Hintermänner und das Ausmaß der Niedertracht

238 Prof. Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 81

239 https://de.sputniknews.com/politik/20160121307277885-putin-bescheinigte-lenin-zerstoererische-rolle/

240 Zbigniew Brzezinski, Between Two Ages, New York, 1970, Seite 56

Downloadlink zum Buch: https://archive.org/details/B-001-003-798/page/n55

241 https://www.welt.de/geschichte/article135841685/Betrunkene-Moerder-gaben-dem-Alex-seinen-Namen.html

242 Douglas Smith, Und die Erde wird zittern: Rasputin und das Ende der Romanows, Seite 760, zitiert aus: PAAA, AS 251, R.10694

243 Alexander Spiridowitsch, Rasputin nach amtlichen Unterlagen und mit 16 zum Teil unveröffentlichten Abbildungen, Bern 1939, Seite 226

244 Wyrubowa, Stranizy mojei schisni, in Wernaja Bogu, Zarju i Otetschestwu. Anna Alexandrowna Tanejew (Wyrubowa) - monachinja Maria. Hrsg. und zusammengestellt von Juri Rassulin, Sankt Petersburg, 1998, Seite 96; zitiert von Douglas Smith, Und die Erde wird zittern: Rasputin und das Ende der Romanows, Seite 742

245 NA, FO 371/2994, No. 705, 31. Dezember 1916 (neuen Stils); zitiert in Douglas Smith, Und die Erde wird zittern: Rasputin und das Ende der Romanows, Seite 742; zitiert nach

246 Julia Smilga: Rasputin - Wanderprediger, Geistheiler, Hassfigur. In: Radio Wissen (BR2) vom 6. Februar 2012

Link: https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung228498.html

247 https://www.telegraph.co.uk/education/3344528/British-spy-fired-the-shot-that-finished-off-Rasputin.html

248 Douglas Smith, Und die Erde wird zittern: Rasputin und das Ende der Romanows, Seite 746

249 Richard Pipes, A Concise History of the Russian Revolution, New York, Vintage Books 1995, Seite 92

250 Der Spiegel, "Die Deutschen und die Revolution: Lenin und der Kaiser", 8.12.2007

http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecialgeschichte/d-54841257.html

251 Richard Kohn, Die russische Revolution in Augenzeugenberichten, Düsseldorf 1964, Seite 221

252 Maurice Jaunin, Au G.(rand) Q.(uartier) G.(eneral)russe. In: Le Monde Slave 2 (1927), Seite 296 f. zitiert von Markus Osterrieder in Welt im Umbruch, Stuttgart 2014, Seite 1310

253 Arsene de Goulevitch, Tsarisme et revolution, Paris 1931, Seite 278

254 George Buchanan, My Mission to Russia and Other Diplomatic Memories, Band II, London 1922, Seite 114

https://archive.org/details/mymissiontorussi02buch/page/114

255 Civil war, or even the mere continuance of chaos and disorder, would be an advantage to us from this point of view. Lloyd George Papers; zit. nach GOLLIN, Proconsul in Politics, Seite 557 (erwähnt in Markus Osterrieder, Welt im Umbruch, Seite 1377)

256 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 25

Downloadlink: https://archive.org/details/pdfy-ODEGf-7Zybg9RBqY/page/n5

257 Wolfgang Effenberger und Konrad Löw, Pax americana, München 2004, Seite 205

258 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 26+27

259 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 35

260 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 33

261 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 35

262 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen?, Vilnius 2019, Seite 75

263 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 80

264 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 83

265 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 72

266 Umfassender Bericht von Lincoln Colcord: »The Carving or Russia«, The Nation, 14. Juni 1919, I, S. 925

267 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 83

268 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 398

269 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 50

270 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 57

271 New York Times, "Says War Aids Russia. Olof Aschberg Predicts Many Openings for American Capital", 4. August 1916

272 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 107-109

273 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 57

274 William H. Coombs, reporting to the U.S. embassy in London, June I, 1920 (U.S. State Dept. Decimal File, 861.51/752); zitiert von Sutton, Seite 145

275 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 162

276 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 146

277 U.S. State Dept. Decimal File 861.51/836-837, zitiert nach Sutton, Seite 159-161

278 George Stewert, The White Armies of Russa: A Chronicle of Counter-Revolution and Allied Intention, New York, Macmillan Company 1933, Seite 296; zitiert nach Guido Giacomo Preparata in "Wer Hitler mächtig machte", Seite 107 ff.

279 Ebd., Seite 286

280 Ebd., Seite 314

281 Jonathan Smele, Civil War in Siberia. The Anti-Bolshevik Government of Admiral Kolchak, 1918-1920, Cambridge, Cambridge University Press 1996, Seite 201

282 Kerenskij: Die Kerenski-Memorien, Paul Zsolnay Verlag, Wien/Hamburg 1966 (Lizensausgabe Reinhard Mohn OHG, Gütersloh, BERTELSMANN), Seite 513

283 Alexander F. Kerenski: Die Kerenski-Memoiren, Seite 523 ff.;

»Memorandum, prepared by Lord Milner and Lord Robert Cecil on Suggested Policy in Russia, and accepted by M. Clemenceau and M. Pichon on December 23, 1917«, War Cabinet 306, 26. Dezember 1917, Appendix, Cab/23/4

284 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen, Stalin zu überfallen?, Seite 78 ff.

285 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen, Stalin zu überfallen?, Seite 81

286 Karlheinz Deschner, Der Moloch, Heyne Taschenbuch, München 1992, Seite 187 und 188

287 Cyrus Adler, Jacob Henry Schiff, New York, 1921, Seite 17-19

https://archive.org/details/jacobhenryschiff00adle/page/20

288 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 189

289 Markus Osterrieder, Welt im Umbruch, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2014, Seite 1255

290 Rede von Thomas McFadden am 10. Juni 1932 vor dem US-Repräsentantenhaus ab Seite 32:

https://www.govinfo.gov/content/pkg/GPO-CRECB-1932-pt11-v75/pdf/GPO-CRECB-1932-pt11-v75-9-2.pdf

291 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 157

292 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 51

293 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 398

294 Edward Jay Epstein, Dossier: The Secret Story of Armand Hammer, Random House, New York 1996, Seite 45-85

https://archive.org/details/dossiersecrethis00edwa

295 Giovanni Preziosi, Giudaismo, bolscevismo, plutocrazia e massoneria, Turin, Arnoldo Mondadori 1941, Seite 127; zitiert von: Guido Giacomo Preparata, Wer Hitler mächtig machte: Wie britisch-amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten, Perseus Verlag, Basel 2015, Seite 111

296 Karlheinz Deschner, Der Moloch, Heyne Taschenbuch, München 1992, Seite 210

297 George F. Kennan, Russia and the West under Lenin and Stalin, Boston, Little, Brown&Co. 1960, Seite 117f.

298 Guido Giacomo Preparata, Wer Hitler mächtig machte: Wie britisch-amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten, Perseus Verlag, Basel 2015, Seite 112

Die englische Ausgabe "Conjuring Hitler: How Britain And America Made the Third Reich": https://b-ok.cc/book/949951/81fa17

 

5. Wie Deutsche und Russen ungeplant Hitler großmachen

299 A. A. Danilov, Die Geschichte Russlands (russ.), Moskau 1998, Seite 235

300 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 88

301 https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/innenpolitik/ermordung-rathenaus-1922.html

302 https://www.weimarer-republik.net/430-0-Januar-1923.html

303 https://www.weimarer-republik.net/432-0-Maerz-1923.html

304 https://www.geschichte-abitur.de/lexikon/uebersicht-weimarer-republik/vertraege-von-locarno

305 Ludwig Bölkow, Ein Jahrhundert Flugzeuge, Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1990, Seite 557 und 558

306 Umfangreiche Informationen über die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Sowjetunion sind im Bundesarchiv zu finden:

https://www.bundesarchiv.de/DE/Content/Virtuelle-Ausstellungen/Lipezk-Die-Geheime-Fliegerschule-Und-Erprobungsstatte-Der-Reichswehr-In-Der-Sowjetunion/lipezk-die-geheime-fliegerschule-und-erprobungsstatte-der-reichswehr-in-der-sowjetunion.html

307 Henning Sietz, Die Zeit, Geheime Flugstunden in Russland, 29. Juli 2010

https://www.zeit.de/2010/31/Lipezk-Fliegerschule

 

5.1 Die Antwort der Angloamerikaner kam prompt und sie hat einen Namen

308 Ron Chernow, The House of Morgan: An American Dynasty, Kindle, Pos. 5580

309 New York Times, BERLIN HEARS FORD IS BACKING HITLER, Seite 2, Spalte 3, 20. Dezember 1922

310 William L. Shirer, Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, Kiepenheuter & Witsch, Köln 1961, Seite 153

311 New York Times, FORD PREDICTS ERA OF NEW PROSPERITY, Seite 2, 4. Juni 1938

312 Zitiert nach Armin Pfahl-Traughber, Der antisemitisch-antifreimaurerische Verschwörungsmythos in der Weimarer Republik und im NS-Staat. Hrsg. von Anton Pelinka und Helmut Reinalter in der Reihe Vergleichende Gesellschaftsgeschichte und politische Ideengeschichte der Neuzeit, Bd. 9; Wien, Braumüller, 1993, Seite 39

313 William L. Shirer, Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, Kiepenheuter & Witsch, Köln 1961, Buchrückseite

314 John Toland, Adolf Hitler Biographie 1889 - 1945, Weltbild, Augsburg 1976, Seite 167

315 John Toland, Adolf Hitler Biographie 1889 - 1945, Weltbild, Augsburg 1976, Seite 168

316 William L. Shirer, The Rise and Fall of the Third Reich: A History of Nazi Germany, First Crest printing, New York Mai 1962, Seite 75

https://archive.org/details/B-001-013-711/page/n75

317 Ernst Hanfstaengl, Hitler: The Missing Years, London 1957, Seite 23

318 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 115

319 Werner Maser, Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin, Seite 177

320 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 15

321 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 14 und 15

322 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 7

323 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 16 und 17

324 Ernst Hanfstaengl, Hitler: The Missing Years, London 1957, Seite 27

325 Ernst Hanfstaengl, Hitler: The Missing Years, London 1957, Seite 29

326 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 31

327 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 33

328 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 39 und 40

329 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 33

330 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 60

331 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 59

332 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 5 und 6

333 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 276

334 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Seite 203

335 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 375

336 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 360

337 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 378

338 Ernst Hanfstaengl, Zwischen Weißem und Braunem Haus, R. Piper & Co. Verlag, München 1970, Seite 385

339 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 92

 

5.2 "Der Währungsdiktator Europas" und Hitler: Der Boden wurde bereitet

340 David Kynaston, City of London: The History, Random House Books, Kindle, Pos. 8420 von 16986; BoE, G3/200, 30. September 1933

341 Prof. Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 249

342 Heinz Pentzlin, Hjalmar Schacht: Leben und Wirklichkeit einer umstrittenen Persönlichkeit, Ullstein 1980, Seite 145

343 Heinz Pentzlin, Hjalmar Schacht: Leben und Wirklichkeit einer umstrittenen Persönlichkeit, Ullstein 1980, Seite 146

344 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 27

345 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 26

346 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 27

347 Eustace Mullins und Roland Bohlinger, Die Bankiersverschwörung, New Jersey 1954, deutsche Veröffentlichung: Verlag für ganzheitliche Forschung und Kultur, 2257 Struckum/Nordfriesland

348 Charles P. Kindleberger, Gesichte der Weltwirtschaft im 20. Jahrhundert Band 4: Charles P Kindleberger: Die Weltwirtschaftskrise, Originalausgabe November 1973, Deutscher Taschenbuch Verlag Gmbh & Co. Kg, München, Seite 180

349 Herausgegeben von Werner Abelshauser, Stefan Fisch, Dierk Hoffmann, Carl-Ludwig Holtfrerich, Albrecht Ritschl, Wirtschaftspolitik in Deutschland in 1917-1990, Band 1, Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston 2016, Kindle Pos. 13086 von 70091; Obwohl am 11. November 2011 das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie über den Abschlussbericht der Geschichtskommission berichtete, ist dieses nicht für die Menschen in unserem Land kostenlos erhältlich, sondern nur für 199 Euro:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Wirtschaft/wirtschaftspolitik-in-deutschland-1917-1990.html

350 Heinz Pentzlin, Hjalmar Schacht: Leben und Wirklichkeit einer umstrittenen Persönlichkeit, Ullstein 1980, Seite 146

351 Liaquat Ahamed, Die Herren des Geldes, Finanzbuchverlag 2010, Seite 454

352 Heinrich Brüning, Memoiren 1918-1934, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, Stuttgart 1970, Seite 283

353 FRED Economic Research Federal Reserve Bank of St. Louis

Britisches Pfund zum US-Dollar: https://fred.stlouisfed.org/series/USUKFXUKM

Deutsche Mark zum Französischen Frank:

https://fred.stlouisfed.org/series/M14071DEM369NNBR

354 Knut Borchardt/Hans Otto Schötz (Hrsg.), Wirtschaftspolitik in der Krise: Die (Geheim-) Konferenz der Friedrich List-Gesellschaft im September 1931 über Möglichkeiten und Folgen einer Kreditausweitung, Nomus Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 1991, Seite 285

355 Harold James, The German Slump: Politics and Economics 1924-1936, 52

356 Harold James, The German Slump: Politics and Economics 1924-1936, 196

357 Heinrich Brüning, Memoiren 1918-1934, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, Stuttgart 1970, Seite 309

358 https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/arbeitslose-in-deutschland-1921-1932.html

https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/arbeitslose-in-deutschland-1933-1939.html

359 Harold James, The German Slump: Politics and Economics 1924-1936, Seite 160

360 Hrsg. Ralf Georg Reuth, Joseph Goebbels Tagebücher Band 2: 1930-1934, Serie Piper, München September 1992, Seite 717

Downloadlink in Archive.org: https://archive.org/details/JosephGoebbels-Tagebcher-Band2-1930-1934

361 Heinz Höhne, Der Spiegel, Warten auf Hitler, 31. Januar 1983, Seite 130

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14018665.html

362 Hrsg. Ralf Georg Reuth, Joseph Goebbels Tagebücher Band 2: 1930-1934, Serie Piper, München September 1992, Seite 749

363 Heinz Höhne, Der Spiegel, Warten auf Hitler, 31. Januar 1983, Seite 138

364 Hrsg. Ralf Georg Reuth, Joseph Goebbels Tagebücher Band 2: 1930-1934, Serie Piper, München September 1992, Seite 749

365 Henry Ashby Turner, Die Großunternehmer und der Aufstieg Hitlers, Siedler Verlag, Berlin 1985, Seite 377 ff.

366 William L. Shirer, Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, Kiepenheuer & Witsch, Köln 1961, Seite 174

367 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Seite 401

368 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Seite 451

369 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Seite 272

370 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Schutzhülle des Buches (rechte Seite beim Aufklappen)

371 Gesche Sager, Der Spiegel, Henry Ford und die Nazis: Der Diktator von Detroit

http://www.spiegel.de/einestages/henry-ford-und-die-nazis-a-947358.html

372 Aktenvermerk mit Paraphe des Staatssekretärs Pünder und handschriftlicher Datierung »16. IV. 32«; BA, Nachl. Pünder/154. Zitiert in  Gerhard Schulz, Aufstieg des Nationalsozialismus: Krise und Revolution in Deutschland, Seite 635 (Fußnote Seite 875)

373 Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart 1974, Seite 149

374 Prof. Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 248

375 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 80

376 Prof. Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 377

377 David Kynaston, City of London: The History, Random House Books, Kindle, Pos. 8407 von 16986; BoE, G3/200, 30. September 1933

378 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Seite 271

379 James & Suzanne Pool, Hitlers Wegbereiter zur Macht, Bern und München 1979, Seite 272

380 Oswald Hauser, England und das Dritte Reich, Stuttgart 1972, Band 1, Seite 81

381 David Kynaston, City of London: The History, Random House Books, Kindle, Pos. 8602 von 16986

382 Der Spiegel, Schweiz: Hitlers beflissene Hehler, 17. März 1997

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8680325.html

383 Der hier abgebildete Text der "Vertraulichen Reichsbanksache" vom 7. Januar 1939 ist  korrekt wiedergegeben:

https://hitlersamerikanischelehrer.wordpress.com/2018/09/26/alarmbrief-der-reichsbank-an-hitler-1939/

384 CESIFO Working Paper No. 4135, Sustainability of German Fiscal Policy and Public Debt: Historical and Time Series Evidence for the Period 1850-2010, Seite 7

385 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 10

386 Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart 1974, Seite 214

387 Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart 1974, Seite 233

388 Elliott Roosevelt, AS HE SAW IT, Duell. Sloan and Pearce, New York 1946, Seite 37

 

5.3 Wer die Aufrüstung Hitlers und Stalins ermöglichte

389 Jonathan Leonard, The Tragedy of Henry Ford, New York, G.P. Putnam's Son, 1932, Seite 208. Siehe auch die Akte Dezimal des US-Außenministeriums, National Archives Microcopy M336, Rolle 30, Dokument 862.00S/6, "Money Sources of Hitler", ein Bericht der US-Botschaft in Berlin; zitiert auch in: Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 92

390 Henry Ford, Der internationale Jude, Faksimiliverlag Der Schelm, Leipzig 2014, Seite 238

391 Adolf Hitler, Mein Kampf, August Pries GmbH, Leipzig 1943, Seite 750

392 Werner Maser, Der Wortbruch: Hitler, Stalin und der 2. Weltkrieg, Selent 2007, Seite 269

393 Werner Maser, Der Wortbruch: Hitler, Stalin und der 2. Weltkrieg, Selent 2007, Seite 301

394 Anne O'Hare MeCornick, New York Times, Europe: Why More Is Not Done While Russia Fights, 11. Oktober 1941, Seite 16

395 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 17 und 18

396 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 18

397 Ulrich Völklein, Geschäfte mit dem Feind, Europa Verlag, Hamburg / Wien 2002, Seite 81 und 88

398 Prof. Dr. Rolf Wagenführ, Die deutsche Industrie im Kriege 1939-1945, Duncker&Humblot, Berlin, 1963, Seite 164

399 Michael Dobbs, Washington Post, Ford and GM Scrutinized for Alleged Nazi Collaboration, 30. November 1998

400 Tobias Jersak, FAZ, Öl für den Führer: Mit amerikanischem Treibstoff lief die deutsche Kriegsmaschinerie wie geschmiert, 11. Februar 1999, Seite 50

401 NMT, IG Farben case, Bände VII und VIII, Swite 1304-1311; zitiert von: Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 72

402 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 74

403 NMT, IG Farben case, Bände VII und VIII, Seite 1304-1311; ziert von: Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 73-74

404 NMT, IG Farben case, Bände VIII, Seite 1189-1194; zitiert von: Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 75

405 ARD, Hitlers amerikanische Geschäftsfreunde, 11. Dezember 2011, 21:02 Uhr, hier: Minute 7.20 bis 8:00

406 wie 12: Tobias Jersak, FAZ, Öl für den Führer: Mit amerikanischem Treibstoff lief die deutsche Kriegsmaschinerie wie geschmiert, 11. Februar 1999, Seite 50

407 Ambassador Dodd's Diary 1933-1938, Edited by William E. Dodd Jr. and Martha Dodd, Harcourt Brace and Company, New York 1941, London 1943, Seite 358

https://archive.org/details/ambassadordoddsd00doddrich/page/n379

408 Franklin D. Roosevelt and Foreign Affairs, Vol. III, September 1935-Januar1937, Cambridge, Belknap Press 1969, Seite 456; zitiert auch von: Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 17-18

409 wie 9: Ulrich Völklein, Geschäfte mit dem Feind, Europa Verlag, Hamburg / Wien 2002, Seite 98

410 Charles Higham, Trading with the Enemy, iUniverse 2007, Seite 99

411 Ambassador Dodd's Diary 1933-1938, Edited by William E. Dodd Jr. and Martha Dodd, Harcourt Brace and Company, New York 1941, London 1943, Seite 445

412 Antony C. Sutton, Wall Street und der Aufstieg Hitlers, Perseus Verlag Basel 2011, Seite 24

413 Deutscher Bundestag - Wissenschaftliche Dienste, Zur Diskussion um eine angebliche Kooperation US-amerikanischer Firmen mit dem NS - Regime, Berlin 2007

https://www.bundestag.de/resource/blob/413382/5f1f11f4a4d63a299463e4a028683e55/wd-1-134-07-pdf-data.pdf

414 Antony C. Sutton, America's secret establishment: An Introduction to the Order of Skull and bones Includes bibliographical references and index, 1983, Trine Day Updated Reprint 2002, Seite 38

Downloadlink: https://alor.org/Library/Sutton_AC_Americas_Secret_Establishment_Skull_and_Bones.pdf

415 ebd., Seite 128

416 Webster Griffin Tarpley & Anton Chaitkin, George Bush: The Unauthorized Biography, Washington 1992, Reprinted 2004 by ProgressivePress.com, Seite 17

417 Ben Aris und Duncan Compbell, The Guardian, How Bush's grandfather helped Hilter's rise to power, 25. September 2004

https://www.theguardian.com/world/2004/sep/25/usa.secondworldwar

 

6. Das perfide Spiel der (westlichen) Anti-Hitler-Koalition

418 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 471

419 Klaus-Jürgen Müller, General Ludwig Beck: Studien und Dokumente zur politisch-militärischen Vorstellungswelt und Tätigkeit des Generalstabschefs des deutschen Heeres 1933-1938, Harald Boldt Verlag, Boppard am Rhein, 1980, Seite 502 bis 512

420 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 303

421 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 314

422 Patrick J. Buchanan, Churchill, Hitler und der unnötige Krieg, Pour le Mérite, Selent 2009, Seite 167

423 Joachim Fest, Staatsstreich - der lange Weg zum 20. Juli, Siedler Verlag, Berlin 1994, Seite 94

424 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 313

425 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 472

426 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Leopold Stocker Verlag, Graz und Göttingen 1955, Seite 177/178

427 Annelies von Ribbentrop, Die Kriegsschuld des Widerstandes, Druffel-Verlag, Leoni am Starnberger See 1975, Seite 177 bis 179

428 Friedrich Krause (Hrsg.), Goerdelers politisches Testament. Dokumente des anderen Deutschland, New York 1945, Seite 57-64; auch zitiert in: Hans Rothfels, Die deutsche Opposition gegen Hitler, Scherpe Verlag, Krefeld 1949, Seite 76

429 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 465

430 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2016, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 473

431 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Leopold Stocker Verlag, Graz und Göttingen 1955, Seite 178

432 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Leopold Stocker Verlag, Graz und Göttingen 1955, Seite 179

433 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Leopold Stocker Verlag, Graz und Göttingen 1955, Seite 181

434 Werner Maser, Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin, Seite 278

435 Annelies von Rippentrop, Die Kriegsschuld des Widerstandes, Seite 183

436 Kenneth Young, Sir Alex Douglas-Home, J.M. Dent & Sons  Ltd, London 1970, Seite 53-54

437 Neville Chamberlain, Rede vor dem britischen Unterhaus am 3. Oktober 1938:

https://api.parliament.uk/historic-hansard/commons/1938/oct/03/ prime-ministers-statement#S5CV0339P0_19381003_HOC_21

438 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Seite 241

439 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 325-326

440 Hans Rothfels, Die deutsche Opposition gegen Hitler, Scherpe Verlag, Krefeld 1949, Seite 19

441 Hans Rothfels, Die deutsche Opposition gegen Hitler, Scherpe Verlag, Krefeld 1949, Seite 190

442 Hans Rothfels, Die deutsche Opposition gegen Hitler, Scherpe Verlag, Krefeld 1949, Seite 191

 

6.1 Wie England täuschte und Polen das 1. Opfer wurde

443 James Forrestal edited by Walter Mills, The Forrestal Diaries, New York 1951, Seite 121

444 Polskie Sily Zbrojne w drugiej wojnie swiatowej. T. I Kampania wrzesniowa 1939. Cz. 1. Polityczne i wojskowe polozenie Polski przed wojna (Die polnischen Streitkräfte im zweiten Weltkrieg. Bd. I : Der Septemberfeldzug 1939. Teil 1: Die politische und militärische Lage Polens vor dem Kriege) London 1951. Vgl. auch die Besprechung von Rudolf Neumann in der „Zeitschrift für Ostforschung", 1. Jg., 1952, Heft 1, S. 129—133 sowie Seite 29; zitiert aus: Hans Roos, Die Präventivkriegspläne" Pilsudskis, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ( Jahrgang 3, Heft 4), Seite 355

https://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1955_4.pdf

445 Ambassador Dodd's Diary 1933-1938, Edited by William E. Dodd Jr. and Martha Dodd, Harcourt Brace and Company, New York 1941, London 1943, Seite 166

446 Ambassador Dodd's Diary 1933-1938, Edited by William E. Dodd Jr. and Martha Dodd, Harcourt Brace and Company, New York 1941, London 1943, Seite 176

447 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 288-289

448 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 292

449 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 301

450 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 320

451 Sven Goldmann, Der Tagesspiegel, Olympia 1936: Drei Goldmedaillen und eine bittere Zugabe, 26. August 2011

https://www.tagesspiegel.de/sport/olympia-1936-drei-goldmedaillen-und-eine-bittere-zugabe/4537138.html

452 Stanley Nelson, ARD, Jesse Owens - Der schnellste Mann der Welt, 29. Juli 2012

https://programm.ard.de/?sendung=2872514942600831

453 Heinrich Brüning, Memoiren 1918-1934, Deutsche Verlags-Anstalt GmbH, Stuttgart 1970, Seite 270

454 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 462-463

455 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 203

456 Karl Dönitz, Zehn Jahre und zwanzig Tage: Erinnerungen 1935-1945, Bernard & Graefe, Bad Neuenahr-Ahrweiler 2018, Seite 44

457 Bob Carruthers, The U-Boat War in The Atlantic, Coda Books 2011, Kindle Pos. 4393

458 Niall Ferguson, Krieg der Welt: Was ging schief im 20. Jahrhundert?, List Taschenbuch, Berlin 2006, Seite 464

459 Richard Lamb, The Drift to War 1922-1939, London 1989, Seite 262 f.

460 R. J. Overy, The Air War 1939-1945, Stein and Day, New York 1980, Seite 25

461 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 473

462 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 324

463 Robert Pail Shay, British Rearmament in the Thirties, Princeton / N.J. 1977, Seite 233

464 R. J. Overy, The Air War 1939-1945, Stein and Day, New York 1980, Seite 21

465 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 99

466 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 19

467 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 279

468 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 428-430

469 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 290

470 Ian Kershaw, Hitler 1936-1945, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 2000, Seite 133 und 143

471 William L. Langer & S. Everett Gleason, The Challenge to Isolation, The World Crisis of 1937-1940 and American Foreign Policy, Seite 66-67

472 Walentin Falin, "Zweite Front", Droemer Knaur, München  1995, Seite 64 und 506

473 William L. Shirer, Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, Kiepenheuter & Witsch, Köln 1961, Seite 419

474 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 428-430

475 Albert S. Kotowski (Studien der Forschungsstelle Ostmitteleuropa an der Universität Dortmund), Polens Politik gegenüber seiner deutschen Minderheit 1919-1939, Harrassowtz Verlag, Wiesbaden 1998, Seite 35

476 ebd., Seite 21

477 ebd., Seite 209

478 ebd., Seite 149

479 ebd., Seite 232

480 ebd., Seite 254

481 ebd., Seite 318

482 ebd., Seite 319

483 ebd., Seite 323

484 ebd., Seite 337-338

485 Simon Newman, March 1939: The British Guarantee to Poland, Clarendon Press, Oxford 1976, Seite 184

486 IMT-Dokumente, Band XXXVIII, Seite 247 (IMT = Internationaler Militärgerichtshof)

487 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 270

488 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 426-427

489 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 270-271

490 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 272

491 Niall Ferguson, Krieg der Welt: Was ging schief im 20. Jahrhundert?, List Taschenbuch, Berlin 2006, Seite 487

492 Walther Hubatsch, Hitlers Weisungen für die Kriegsführung 1939-1945, Bernhard & Graefe Verlag, Bonn, Seite 17-19

493 Max Domarus, Hitler: Reden und Proklamationen 1932-1945, Pamminger & Partner, Leonberg 1988, Seite 1162

494 Charles E. Bohlen, Witness to History 1929-1969, New York 1973, Seite 83-85

https://archive.org/details/witnesstohistory00bohl/page/84

495 Documents on British Foreign Policy 1919-1939, 3. Serie, Volume VII, Seite 154 (No. 185)

https://archive.org/details/DocumentsOnBritishForeignPolicy1919-1939-ThirdSeriesVolumeVi1939/page/n257

496 Dirk Bavendamm, Roosevelts Weg zum Krieg: Amerikanische Politik 1914-1939, Ullstein 1989, Seite 592

497 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 428-447

498 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 342-343

499 Nicholas Bethell, The War Hitler Won: The Fall of Poland, September 1939, New York, Seite 5

500 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 455

501 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 457

502 Dirk Bavendamm, Roosevelts Weg zum Krieg: Amerikanische Politik 1914-1939, Ullstein 1989, Seite 603

503 Dirk Bavendamm, Roosevelts Weg zum Krieg: Amerikanische Politik 1914-1939, Ullstein 1989, Seite 593

504 Sven Felix Kellerhoff, Die Welt, Steinbach-These: Hitler-Deutschland trieb die Polen zur Mobilmachung

https://www.welt.de/politik/deutschland/article9501550/Hitler-Deutschland-trieb-die-Polen-zur-Mobilmachung.html

505 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 463-464

506 Adolf Hitler, Mein Kampf, München 1925, Druck der August Pries GmbH in Leipzig, 851.-855. Auflage 1943, Seite 697

507 Carroll Quigley, Tragödie und Hoffnung, 1. gesamte deutschsprachige Ausgabe, 2016, Seite 498

508 Walther Hubatsch, Hitlers Weisungen für die Kriegsführung 1939-1945, Seite 23

509 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin zu überfallen?, Vilnius 2019, Seite 75

510 Niall Ferguson, Krieg der Welt: Was ging schief im 20. Jahrhundert?, List Taschenbuch, Berlin 2006, Seite 534-540

511 John V. Denson, Costs Of War: America's Phyrrhic Victories, New Jersey 1999, Seite 343

https://archive.org/details/CostsOfWarAmericasPyrrhicVictoriesJohnDenson/page/n361

512 Norman Davis, God's Playground: A History of Poland, vol. 2,1795 to the Present (New Columbia University Press, New York 1982, Seiten 447-453

 

6.2 Das Unternehmen Barbarossa beglückte England und die USA

513 Roy Jenkins, Baldwin, Bloomsbury Reader, Seite 154

514 Tagebuch von John Simon, 11. August 1936; zitiert nach Schmidt: England in der Krise, Seite 277

515 A. J. P. Taylor, Die Ursprünge des 2. Weltkrieges, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 293

516 Michael S. Voslensky, Die herrschende Klasse der Sowjetunion, Bertelsmann, Seite 77

517 Oliver Stone, Die Putin-Interviews, Kopp Verlag, Rottenburg 2018, Seite 160

518 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, München 1994, Seite 308

519 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 188

520 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 189

521 Burton H. Klein, Germany's Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 190

522 A. J. P. Taylor, Die Ursprünge des 2. Weltkrieges, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 358

523 Hartmut Schustereit, Vabanque. Hitlers Angriff auf die Sowjetunion 1941 als Versuch, durch den Sieg im Osten den Westen zu bezwingen, Herford und Bonn 1988, Seite 12

524 Werner Maser, Der Wortbruch, Pour le Merite, Seite 192

525 Hartmut Schustereit, Vabanque. Hitlers Angriff auf die Sowjetunion 1941 als Versuch, durch den Sieg im Osten den Westen zu bezwingen, Herford und Bonn 1988, Seite 14

526 Karl-Heinz Janßen, Die Zeit, "Wir müssen Freunde bleiben", 14. Juni 1991

https://www.zeit.de/1991/25/wir-muessen-freunde-bleiben/komplettansicht

527 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 525 und 526

528 Stalin: Am Hof des roten Zaren, Kindl, Pos. 5726

529 Stalin: Am Hof des roten Zaren, Kindl, Pos. 5737

530 FAZ: "Die deutsch-sowjetische Beugepartnerschaft, 21.9.2009:

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ zweiter-weltkrieg-die-deutsch-sowjetische-beutepartnerschaft-1858628.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

531 Alexander Jakowlew: Die Abgründe meines Jahrhunderts: Eine Autobiographie. Leipzig 2003, S. 497–500.

532 Michael S. Voslensky, Das Geheime wird offenbar: Moskauer Archive erzählen 1917 - 1991, Langen Müller 1995, Seite 29

533 Alle Gesprächsangaben beziehen sich auf das Gesprächsprotokoll des Chefdolmetscher Adolf Hitlers, Dr. Paul Schmidt. Das Protokoll ist abgedruckt in den "Akten zur deutschen auswärtigen Politik 1918 - 1945; aus dem Archiv des Auswärtigen Amtes Bd.: D,11,1, Göttingen 1964"

Downloadlink (auch als PDF dort verfügbar):

https://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00064025_00550.html?contextSort=sortKey%2Cdescending&context=Hilter+Molotow&contextGroup=true&leftTab=mlt

534 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 521

535 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 523

536 Werner Maser, Der Wortbruch: Hitler, Stalin und der Zweite Weltkrieg, Selent 2007, Seite 237

537 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 521

538 Wassilewski, Sache des ganzen Lebens, Seite 97

539 Werner Maser, Der Wortbruch: Hitler, Stalin und der Zweite Weltkrieg, Selent 2007, Seite 235

540 Die Welt, Handelte Rudolf Heß im Geheimauftrag Hitlers?, 11.05.2016

 https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/ article155246845/Handelte-Rudolf-Hess-im-Geheimauftrag-Hitlers.html

541 DiePresse, Heß' Flug nach Großbritannien: "Brauner Wellensittich entflogen", 10.05.2016

https://diepresse.com/home/zeitgeschichte/4981153/Hess-Flug-nach-Grossbritannien_Brauner-Wellensittich-entflogen

542 The National Archives und der Untersuchungsbericht zu den drei Büchern von Martin Allen: http://discovery.nationalarchives.gov.uk/details/r/C16525

543 Doc. No. FO 898/00009 - Public Records Office, Kew. Zitiert nach Martin Allen, Das Geheimnis des Hess-Fluges, Adoria Verlag, Auflage 2015, Seite 263

544 John Lukacs, The Last European War, September 1939/December 1941, Garden City, New York 1976, Seite 508; zitiert von James Grant, Bernard Baruch: The Adventures of a Wall Street Legend, Axios Press, Edinburg 2012, Seite 347

545 U.S. Code, Title 50, sec. 191 (DAFR III, Seite 622); zitiert in: Institut für Zeitgeschichte (Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte), Völkerrecht und Moral, Jahrgang 8 (1960), Heft 4, Seite 591  https://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1960_4_3_gruchmann.pdf

546 Michael Salmon, Die Zeit, Einsame Insel am Rande der Arktis, 29. April 1954

https://www.zeit.de/1954/17/einsame-insel-am-rande-der-arktis/seite-4

547 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, München 1994, Seite 421

548 Der Spiegel, Lässt Gorbatschow Heß frei?, 13.04.1987

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13522165.html

549 P. Padfield, Rudolf Hess - der Vertraute von Hitler (russ.), Smolensk 1988, Seite 535

550 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 371 

551 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 370

552 David E. Murphy, What Stalin knew: the enigma of Barbarossa, Yale University Press, New Haven & London 2005, Kindle Pos. 2603 ff.

553 Nikolay Starikov, Der Krieg. Geführt mit fremden Händen, Verlag "Exmo", Mokau 2017, Seite 289-290

554 Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 368

555 Günther Picker, Der Fall Kujau: Chronik eines Fälschungsskandals, Ullstein 1992, Seite 73 ff.

556 Werner Maser, Tribunal der Sieger, Econ Verlag, Düsseldorf und Wien 1977, Seite 147

557 Paul Schmidt, Statist auf diplomatischer Bühne 1923-45, Athenäum-Verlag, Bonn 1950, Seite 539-540

558 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, München 1994, Seite 421

559 Karl-Heinz Janßen, Die Zeit, "Wir müssen Freunde bleiben", 14. Juni 1991

https://www.zeit.de/1991/25/wir-muessen-freunde-bleiben/komplettansicht

560 Charles Levinson, Wodka Cola, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1978, Seite 182 und 183

561 Die Welt, Kampfplatz Deutschland: Stalins Angriffspläne für den Westen, 14. März 2008

https://www.welt.de/politik/article1799869/Stalins-Angriffsplaene-fuer-den-Westen.html

562 Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg (10 Bände), Band 4: Der Angriff auf die Sowjetunion, herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Seite 185

563 Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg (10 Bände), Band 4: Der Angriff auf die Sowjetunion, herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Seite 62

564 Wolfgang Effenberg & Konrad Löw, Pax americana, München 2004, Seite 362

565 A. Taylor, Der Zweite Weltkrieg (russ.), Moskau 1995, Seite 455, zitiert nach: Nikolay Starikov, Wer hat Hitler gezwungen Stalin anzugreifen?, Vilnius: Baltosios gulbes 2019, Seite 373

566 Valentin Falin, Zweite Front: Die Interessenkonflikte in der Anti-Hitler-Koalition, Seite 265

567 Valentin Falin, Zweite Front: Die Interessenkonflikte in der Anti-Hitler-Koalition, Seite 267

568 Mark Harrison, the Soviet Economy and Relations with the United States and Britain 1941-1945, Department of Economics University of Warvick, 25. August 1993, Seite 38

https://warwick.ac.uk/fac/soc/economics/staff/mharrison/public/lendlease.pdf

569 Richard G. Davis, Carl A. Spaatz and the Air War in Europe, Seite 506

Downloadlink über Archive.org: https://archive.org/details/CarlA.SpaatzandtheAirWarinEurope/page/n527

570 Richard G. Davis, Carl A. Spaatz and the Air War in Europe, Seite 445

571 Der Spiegel, Zweiter Weltkrieg: Schlacht um Sprit, 1. April 1964

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/46173390

572 Richard G. Davis, Carl A. Spaatz and the Air War in Europe, Seite 496

573 John Toland, Adolf Hitler Biographie 1889 - 1945, Weltbild, Augsburg 1976, Seite 168

574 Die Zeit, 1975 "Auch Roosevelt ging es um die Macht":

https://www.zeit.de/1975/07/auch-roosevelt-ging-es-um-die-macht/seite-2

575 FAZ: "Die deutsch-sowjetische Beugepartnerschaft, 21.9.2009:

https://www.faz.net/aktuell/ feuilleton/zweiter-weltkrieg-die-deutsch-sowjetische-beutepartnerschaft-1858628.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

576 Die Welt im Jahr 2035: Gesehen von der CIA, Kindle, Pos. 2621

577 Die Welt im Jahr 2035: Gesehen von der CIA, Kindle, Pos. 2631

578 Rudolf Augstein, Der Spiegel, Erster Weltkrieg: Tirpitz, ein verkannter Schurke, Ausgabe 51/1998, Seite 46

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/8447651

 

6.3 Über schrecklichen Hass, den Holocaust und ob Juden, Russen und Deutsche auch Opfer der gleichen Täter sind...

579 Robert Wistrich, Der antisemtische Wahn, Ismaning 1987, Seite 60

580 Markus Osterrieder, Welt im Umbruch, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2014, Seite 1255

581 Antony C. Sutton, Wall Street and the Bolshevik Revolution, New York 1974, Seite 189

582 Johannes Rogolla von Bieberstein, "Jüdischer Bolschewismus: Myhtos & Realität", Aares Verlag, Graz 2010, Kindle Pos. 2911 und 2925

583 Michael Brenner, Süddeutsche, Lenin und sein jüdischer Urgroßvater, 27. Februar 2011

584 Louis Rapoport, Hammer, Sichel, Davidstern: Judenverfolgung in der Sowjetunion, Ch. Links Verlag, 1992, Seite 208

585 Arno Lustiger, Rotbuch: Stalin und die Juden, Aufbau-Verlag, Berlin 1998, Seite 260

586 Jens Rosbach, Deutschlandfunk Kultur, Was plante Stalin mit den sowjetischen Juden, 29. Dezember 2017

https://www.deutschlandfunkkultur.de/antisemitismus-in-der-udssr-was-plante-stalin-mit-den.1079.de.html?dram:article_id=407175

587 Johannes Rogolla von Bieberstein, "Jüdischer Bolschewismus: Mythos & Realität", Aares Verlag, Graz 2010, Kindle Pos. 4477-4493

588 Hersch Mendel, Erinnerungen eines jüdischen Revolutionärs, Berlin 1979, Seite 260

589 Überliefert von Zeitzeuge Oskar Maria Graf: Wir sind Gefangene. Ein Bekenntnis, München 1999, Seite 393; zitiert in: Wolfgang Effenberger & Reuven Moskovitz, Deutsche und Juden vor 1939, Zeitgeist, Landau 2013, Seite 263

590 Moritz J. Bonn, Mußte es sein?, München, Seite 192

591 Carsten Dippel, Deutschlandfunk, 100 Jahre Balfour Declaration: Vom Traum einer jüdischen Nation, 2. November 2017

https://www.deutschlandfunk.de/100-jahre-balfour-declaration-vom-traum-einer-juedischen.2540.de.html?dram:article_id=399073

592 W.P. (39) 163, 25. Dezember 1939, Cab 67/3, hier zitiert nach: Michael J. Cohen , Churchill and the Jews, Erstveröffentlichung: New York 1985, Routledge, New York 2013, Seite 195

593 Wolfgang Effenberger & Reuven Moskovitz, Deutsche und Juden vor 1939, Zeitgeist, Landau 2013, Seite 372-373

594 Michael J. Cohen, Churchill and the Jews, Erstveröffentlichung: New York 1985, Routledge, New York 2013, Seite 173

595 Bundeszentrale für politische Bildung, Britisches Weißbuch, 17. Mai 1939 (Auszüge)

http://www.bpb.de/internationales/asien/israel/45184/quellen?p=2

596 Michael J. Cohen, Churchill and the Jews, Erstveröffentlichung: New York 1985, Routledge, New York 2013, Seite 197

597 Bericht von Weizmann über eine Amerikareise an das englische Außenministerium vom 9. Dezember 1940, vgl. Weizmann, Letters, vol. XX, Seite 71-76

598 James Grant, Bernard Baruch: The Adventures of a Wall Street Legend, Axios Press, Edinburg 2012, Seite 337

599 Curtis B. Dall, F.D.R.: My exploited Father-In-Law, Christian Crusade Publications, Tulsa (Oklahoma) 1967, Seite 71-75

600 Marin Gilbert, Churchill and America, Free Press, New York 2005, Seite 163

601 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 154-155

602 Guido Giacomo Preparata, Wer Hitler mächtig machte: Wie britisch-amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten, Seite 326

603 Alan John Percivale Taylor, Die Ursprünge des Zweiten Weltkriegs, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962, Seite 342-343

604 Hrsg. Ralf Georg Reuth, Joseph Goebbels Tagebücher Band 2: 1930-1934, Serie Piper, München September 1992, Seite 785

605 Heinrich Brüning, Briefe und Gespräche 1934 - 1945, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1974, Seite 162-163

606 Peter Hayes, Warum?: Eine Geschichte des Holocaust, Campus Verlag, Frankfurt/New York, Seite 94

607 Saul Friedländer, Das Dritte Reich und die Juden, C. H. Beck, München, Seite 437

608 Klaus J. Herrmann, Das Dritte Reich und die deutsch-jüdischen Organisationen, Carl Heymanns Verlag KG, München 1969, Seite 68

609 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 58

610 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 65

611 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Graz 1955, Seite 411

612 Heinrich Brüning, Briefe und Gespräche 1934 - 1945, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1974, Seite 163-164

613 Axel Meier, Zukunft braucht Erinnerung, Das Haavara-Abkommen 1933

https://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/das-haavara-abkommen-1933/

614 David Jünger, Jahre der Ungewissheit: Emigrationspläne deutscher Juden 1933-1938, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2017, 2. Auflage, Seite 389; Herbert A. Strauss, Jewish Immigrants of the Nazi Period in the USA, Band 4: Jewish Emigration from Germany 1933-1942, Seite 326 (I)

615 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 184

616 ebd., Seite 94

617 ebd., Seite 89-91

618 ebd., Seite 240-256

619 ebd., Seite 267

620 Felix von Veit, Die Welt, Hitler erklärte "Atlantik-Charta" zur Chefsache, 12. Juli 1999

https://www.welt.de/print-welt/article576818/Hitler-erklaerte-Atlantik-Charta-zur-Chefsache.html

621 New York Times, WAR-ENTRY PLANS LAID TO ROOSEVELT, 2. Januar 1972

622 Max Domarus, Hitler: Reden und Proklamationen 1932-1945, Pamminger & Partner, Leonberg 1988, Seite 1058

623 Internationaler Militärgerichtshof (Anm. 11, Teil I,8), Seite 145 f.; zitiert von: Prof. Ernst Nolte, Streitpunkte: Heutige und künftige Kontroversen um den Nationalsozialismus, Propyläen, Frankfurt 1993, Seite 296

624 Hrsg. Ralf Georg Reuth, Joseph Goebbels Tagebücher Band 2: 1930-1934, Serie Piper, München September 1992, Seite 717

625 Der gesamte Redetext ist auf der Internetseite "100(0) Schlüsseldokumente zur Deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert" einsehbar:

https://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_de&dokument=0008_pos&object=translation&st=REDE DES REICHSFüHRERS SS&l=de

626 Helmut Sündermann, HIER STEHE ICH... Deutsche Erinnerungen 1914/45, Druffel-Verlag, Dillingen 1975, Seite 240-241

627 Prof. Ernst Nolte, Streitpunkte: Heutige und künftige Kontroversen um den Nationalsozialismus, Propyläen, Frankfurt 1993, Seite 299

628 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 155-156

629 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 177-178

630 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 177

631 Peter Longerich, Davon haben wir nichts gewusst! Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945, Pantheon, Seite 178

632 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 11-12

633 C. L. Sulzberger, New York Times, RUMANIA PROPOSES TRANSFER OF JEWS, 13. Februar 1943, Seite 5

634 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 80-86

635 Der Spiegel, Gestorben: Joel Brand, Ausgabe 30/1964, Seite 76 

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46175513.html

636 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 316-317

637 Der Spiegel, Zeitgeschichte: Blut und Feuer, 21. Dezember 1981

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14353705.html

638 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 317-320

639 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 123

640 Arthur D. Morse, Die Wasser teilten sich nicht, Rütten + Loening Verlag, Bern / München /Wien, 1968, Seite 341-342

641 Markus Günther, FAZ am Sonntag, Hitlers Bibel, Ausgabe vom 7. Oktober 2018, Seite 9

642 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 427

643 Henryk M. Broder, Hoch auf dem grünen Wagen!, 29. Mai 2013

http://henryk-broder.com/hmb.php/blog/article/5913

 

6.4 Adenauers Anklage, Churchills Schuld und die Lehren aus alledem

644 Nikolai Tolstoy, Victims of Yalta, Corgi, London 1986, Seite 128

645 Der Spiegel, Kosaken: Grausame Rache, Ausgabe 39/1994, Seite 180-187

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13686863.html

646 Alexander Solschenizyn, Der Archipel Gulag, übers. von Anna Peturnig, Bern / München, Scherz 1974, Seite 251

647 Winston Churchill, Nach dem Kriege, Zürich / Leipzig / Wien 1930, Seite 157, 261, 265

648 Ivan Maisky, Who Helped Hitler?, Hutchinson, London 1964, Seite 55

649 Emrys Hughes, Churchill - Ein Mann in seinem Widerspruch, Verlag Fritz Schlichtenmayer,  Tübingen / Neckar, Seite 246 und 247

650 Helmut Sündermann, HIER STEHE ICH... Deutsche Erinnerungen 1914/45, Druffel-Verlag, Dillingen 1975, Seite 354-362

651 Max Domarus, Hitler: Reden und Proklamationen 1932-1945, Pamminger & Partner, Leonberg 1988, Seite 1579

652 Emrys Hughes, Churchill - Ein Mann in seinem Widerspruch, Verlag Fritz Schlichtenmayer,  Tübingen / Neckar, Seite 248

653 Air Marshal Sir Arthur Harris, Bomber Offensive, London, Collins, 1947, Seite 242; zitiert von: F. J. P. Veale, Advance to Barbarism: The Development of Total Warfare From Serajevo to Hiroshima, Devin-Adair Company, New York 1968, Seite 187

654 Die Zeit, 1975 "Auch Roosevelt ging es um die Macht": https://www.zeit.de/1975/07/auch-roosevelt-ging-es-um-die-macht/seite-2

655 Cordell Hull, The Memoirs, 1948, Band 2, London, Seite 1603; auch in: Alfred M. de Zayas, Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen, C. H. Beck, München 1978, Seite 37

656 Alfred M. de Zayas, Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen, C. H. Beck, München 1978, Seite 147; die Direktive ist online hier verfügbar:

http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/sub_document.cfm?document_id=2297&language=german

657 Alfred M. de Zayas, Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen, C. H. Beck, München 1978, Seite 149

658 Bruno Bandulet, Beuteland: Die systematischen Plünderung Deutschlands seit 1945, Seite 90 und 91

659 Niemöller, Was würde Jesus dazu sagen?, Ein Film-Bilder-Lesebuch von Hannes Karnick und Wolfgang Richter im Pahl Rugenstein Verlag, Seite 71

http://marcuse.faculty.history.ucsb.edu/projects/niem/WhatWouldJesusSay1986OCRcomments.pdf

660 Der Spiegel, Zitate: Ausrottung (Pastor Niemöller in einem Brief an Friedrich J. Forell, Sekretär des „Emergency Comittee for German Protestantism“, 31. Mai 1947, Seite 8

https://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/41122644

661 Ludwig Erhard, Deutschlands Rückkehr zum Weltmarkt, Econ-Verlag, Düsseldorf 1953, Seite 47

662 Joachim Hoffmann, Stalins Vernichtungskrieg 1941-1945, München 1999, 8. Auflage Mai 2001, Seite 172 und 173 

663 Stephane Courtois, Nicolas Werth, Jean-Louis Panne, Andrzej Paczkowski, Karel Bartosek, Jean-Louis Margolin, DAS SCHWARZBUCH DES KOMMUNISMUS, Piper, München / Zürich 1998, Seite 27

 

7. Die Lehre daraus - Über die Schuld - Unser Auftrag, der nicht Merkels Mission ist!

664 Karl Jaspers: Link zu seiner großartigen Rede (Zitat auf Seite 10): https://www.friedenspreis-des-deutschen-buchhandels.de/sixcms/media.php/1290/1958_jaspers.pdf

665 Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 1. September 2009 in Danzig:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-von-bundeskanzlerin-dr-angela-merkel-799280

666 Diese wichtige Quelle kann von jedermann im Bruchteil einer Sekunde überprüft werden, in dem Sie die Kindle-Version erwerben: Martin Gilbert, Churchill: A Life, New York, Henry Holt, 1991, Seite 555 (Kindle-Version Seite 554-555)

667 Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart 1974, Seite 214

668 Heinrich Brüning: Briefe und Gespräche 1934-1945, Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart 1974, Seite 233

669 Reinhard Spitzy, So haben wir das Reich verspielt, Langen Müller, München 1994, Seite 313

670 Bernd Deininger, Die Zeit, Glauben & Zweifeln: "Vermeintliche Sünden", 9. Oktober 2014

https://www.zeit.de/2014/40/macht-kirche-moral-priester-schuldgefuehle

 

8. Was den Frieden heute bedroht! USA, Russland, China

671 Charles Levinson, Wodka Cola, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1978, Seite 182

672 Stephane Courtois, Nicolas Werth, Jean-Louis Panne, Andrzej Paczkowski, Karel Bartosek, Jean-Louis Margolin, DAS SCHWARZBUCH DES KOMMUNISMUS, Piper, München / Zürich 1998, Seite 511

673 Till Fähnders, FAZ, China will die Weltordnung ändern, 25. Mai 2014

674 Sebastian Riemer, RNZ, Egon Bahr schockt die Schüler: "Es kann Krieg geben", 4. Dezember 2013

https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel, -Heidelberg-Egon-Bahr-schockt-die-Schueler-Es-kann-Krieg-geben-_arid,18921.html

675 Patrick Zoll, NZZ, Totale Überwachung in China: «Jeder weiss, er kann jederzeit im Umerziehungslager landen», 28. Februar 2019

676 Julia Löhr und Henrik Ankenbrand, FAZ, Das Ende der Freiheit, 22. November 2017, Seite 17

677 FAZ, China plant die totale Überwachung, 22. November 2017, Seite 15

678 Handelsblatt, Chinas Streben nach Macht, 27. November 2017, Seite 9

679 Marc Beise und Christoph Giesen, Süddeutsche Zeitung, Chinesische Investoren: Bei Kuka geht die Angst um, 17. Dezember 2018

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/chinesische-investoren-bei-kuka-geht-die-angst-um-1.4255117

680 Petra Kolonko, FAZ, "Groß, marxistisch, schön", 19. Oktober 2017

681 Thomas Mayer, FAZ am Sonntag, Kampf der Weltmächte, 25. November 2018, Seite 36

682 Thomas Weidenbach und Shi Ming, FAZ am Sonntag, Tibets Wasser, Chinas Durst, 22. September 2013

683 Worldbank: Life expectancy at birth, total (years)

https://data.worldbank.org/indicator/SP.DYN.LE00.IN?locations=RU&view=chart

684  Zbigniew Brzezinski, "Die einzige Weltmacht", Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt 2001, Seite 306

685 George Friedman, "Die nächsten 100 Jahre", Campus Verlag, Frankfurt / New York 2009, Seite 165

686 Heinrich Böll Stiftung, Acht grüne Gründe gegen Nord Stream 11. Juni 2018

https://www.boell.de/de/2018/06/11/acht-gruene-gruende-fuer-den-verzicht-auf-nord-stream-ii

687 Ulli Kulke, Die Welt, Und plötzlich gehörte die Krim zur Ukraine, 10. März 2014

https://www.welt.de/geschichte/article125628675/Und-ploetzlich-gehoerte-die-Krim-zur-Ukraine.html

688 https://de.statista.com/statistik/daten/studie/292095/umfrage/ethnien-auf-der-krim/

689 Natasha Doff, Bloomberg, Here's One Measure That Shows Sanctions on Russia are Working, 16. November 2018

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-11-16/here-s-one-measure-that-shows-sanctions-on-russia-are-working

690 The Guardian, Russia signs 30-year deal worth $400bn to deliver gas to China, 21. Mai 2014

https://www.theguardian.com/world/2014/may/21/russia-30-year-400bn-gas-deal-china

691 https://europa.eu/newsroom/highlights/special-coverage/eu-sanctions-against-russia-over-ukraine-crisis_de

692 Henry Foy, Financial Times, Gazprom confident of $400bn Chinese gas supply

https://www.ft.com/content/623c7396-60cc-11e7-91a7-502f7ee26895

693 Thomas Gutschker, FAZ am Sonntag, Das sowjetische Erbe lockt, 13. April 2014, Seite 4

694 Time, Yanks to the Rescue: The Secret Story of How American Advisers Helped Yelsin Win, 15. Juli 1996

http://content.time.com/time/covers/0,16641,19960715,00.html

695 Tahir Chaudhry und Moritz Matzner, Süddeutsche Zeitung, Dov H. Levin: "Einmischungsversuche in Wahlen werden oft unterschätzt", 23. Februar 2017

https://www.sueddeutsche.de/politik/wahlforscher-das-sollte-nicht-verharmlost-werden-1.3390497

696 Reinhard Veser, FAZ, Bill umarmte Boris, 1. September 2018, Seite 10

697 Jens Hartmann, Hamburger Abendblatt, Schweizer Justiz friert Millionenguthaben des Jelzin-Clans ein: Schlag gegen die "Kreml & Co. KG"

698 Gabor Steingart, Das Morning Briefing, 22. August 2019

http://morning-briefing.gaborsteingart.com/go/0p51dwvftx687g65a36fxomood5h2pqnaqf40c4ww47i/12

 

9. Was die Totengräber der Nationalstaaten wollen und was die Europäische Einigung damit zu tun hat

699 Ralf Dahrendorf: "Die Sache mit der Nation", in: Jeismann, Michael / Ritter, Henning (Hrsg.): Grenzfälle, Seite 106

700 https://www.foreignaffairs.com/articles/1974-04-01/hard-road-world-order

701 Der Spiegel, 8.12.1975, "Ein Politbüro für den Kapitalismus?" http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41389590.html

702 David Rockefeller, Erinnerungen eines Weltbankiers, FinanzBuch Verlag, 2010, S. 556

703 https://archive.org/details/W.S.ChurchillOnAUnitedEurope1947/page/n7

704 Emmanuel J. Reichenberger, Wider Willkür und Machtrausch, Graz 1955, Seite 106 und 107

 

9.1 Die Europäische Einigung

705 https://www.focus.de/magazin/archiv/debatte-es-ist-zeit-fuer-deutschland-wieder-aufzustehen_aid_544099.html

706 New York Times, 18. November 2011, "Seeing in Crisis the Last Best Chance to Unite Europe"

https://www.nytimes.com/2011/11/19/world/europe/ for-wolfgang-schauble-seeing-opportunity-in-europes-crisis.html?pagewanted=1&_r=1

707 Robert A. Minder, "Freimaurer Politiker Lexikon", Studienverlag, Seite 158

708 https://www.karlspreis.de/de/preistraeger

709 New York Times, 24. April 1948, Seite 3: "New Group backs Federated Europe"

710 Telegraph, Ambrose Evans-Pritchard, 19. September 2000, "Euro-federalists financed by US spy chiefs"

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/1356047/Euro-federalists-financed-by-US-spy-chiefs.html

711 Bericht von Richard J. Adrich: "OSS, CIA and European Unity: The American Committee on United Europe, 1948-60" https://warwick.ac.uk/fac/soc/pais/people/aldrich/publications/oss_cia_united_europe_eec_eu.pdf

712 Rede von Helmut Kohl am 18. Juni 1992 in Zürich: https://www.helmut-kohl.de/index.php?menu_sel=17&menu_sel2=&menu_sel3=&menu_sel4=&msg=1451

713 Das britische Geheimdokument FCO 30/1048 mit 224 Seiten kann hier heruntergeladen werden:

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/acft/FCO+30+1048.pdf

714 Christopher Booker, Telegraph, 'Europe' alienates us all - as foretold 40 years ago, 28. April 2012

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/9233096/Europe-alienates-us-all-as-foretold-40-years-ago.html

715 FAZ, Nicht "unnötig" auf Briten zugehen, 26. Januar 2019, Seite 17

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/internes-eu-papier-beim- brexit-nicht-unnoetig-auf-briten-zugehen-16008403.html?premium

716 Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, FAZ, Demo-crazy? - Es gibt neue Risiken für die Demokratie. Die EU ist vom Volk noch weit entfernt. Volksabstimmungen könnten das ändern, 21. Dezember 2017, Seite 7

717 Die Zeit, »Mehr Europa? Das ist vorbei«, Ausgabe vom 16. Mai 2019, Seite 39-40

https://www.zeit.de/2019/21/dieter-grimm-europaeische-union-selbstbestimmung-mitgliedslaender

 

9.2 Zur gemeinsamen Währung Europas

718 Telegraph, Ambrose Evans-Pritchard, 19. September 2000, "Euro-federalists financed by US spy chiefs"

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/1356047/Euro-federalists-financed-by-US-spy-chiefs.html

719 Theo Waigel, stern, War der Euro der Preis für die Deutsche Einheit?, 25. September 2015

https://www.stern.de/politik/deutschland/mauerfall/ deutsche-einheit--war-der-euro-der-preis-fuer-die-einheit--gastbeitrag-von-theo-waigel-6466180.html

720 Henry Kissinger in Helmut Kohl in Geschichte und Gegenwart, Bild Collection Rolf Heyne, Seite 9-14

721 Der Spiegel, Der Preis der Einheit, Seite 34 ff., Ausgabe 39/2010 http://www.spiegel.de/politik/ausland/ historischer-deal-mitterrand-forderte-euro-als-gegenleistung-fuer-die-einheit-a-719608.html

722 https://www.focus.de/politik/deutschland/focus-umfrage-angst-vor-dem-euro_aid_162848.html

723 Rudolf Augstein, Der Spiegel, Der Turmbau zu Babel, Ausgabe 42/1993

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/13680340

724 New York Times, 18. November 2011, "Seeing in Crisis the Last Best Chance to Unite Europe"

https://www.nytimes.com/2011/11/19/world/europe/for- wolfgang-schauble-seeing-opportunity-in-europes-crisis.html?pagewanted=1&_r=1

725 Axel Weber, Handelsblatt, Inflation ist kein Selbstzweck: Axel Weber kritisiert das Konzept der Notenbank, Preise nach Plan erhöhen zu wollen, 24. Juni 2015, Seite 48  

 

9.3 "Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein"

726 R. N. Coudenhove-Kalergi, Praktischer Idealismus, Paneuropa-Verlag, Wien - Leipzig 1925, Seite 22 und 23

Downloadlink zum Buch: https://b-ok.cc/book/3654378/8d4457

727 Prof. Dr. Jochen Oltmer, Bundeszentrale für politische Bildung, Deutsche Migrationsgeschichte seit 1871

http://www.bpb.de/themen/Q0DBOG%2C0%2CDeutsche_Migrationsgeschichte_seit_1871.html

728 Walter Göring, Richard Coudenhove-Kalergi: Ein Leben für Paneuropa, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien 2016, Kindle, Pos. 1058

729 ebd., Kindle, Pos. 2101-2113

730 Brian Wheeler, BBC, EU should 'undermine national homogeneity' says UN migration chief, 21. Juni 2012

https://www.bbc.com/news/uk-politics-18519395

731 Dirk Maxeiner, Michael Miersch, Die Welt, Bis 2050 wird der "Normalbürger" abgeschafft, 1. September 2011

https://www.welt.de/debatte/kolumnen/Maxeiner-und-Miersch/ article13578319/Bis-2050-wird-der-Normalbuerger-abgeschafft.html

732 Europäische Kommission, Weissbuch zur Zukunft Europas, Brüssel, 1. März 2017, Seite 6

https://ec.europa.eu/commission/sites/ beta-political/files/weissbuch_zur_zukunft_europas_de.pdf

733 Europäische Kommission über Alberto Spinelli:

https://europa.eu/european-union/sites/europaeu/files/docs/body/altiero_spinelli_de.pdf

734 Il Giornale, Interview mit Athanasius Schneider, "Dietro i migranti c'è un piano per cambiare i popoli europei", 27. Juni 2018

http://www.ilgiornale.it/news/cronache/dietro-i-migranti-c-piano-cambiare-i-popoli-europei-1545835.html

735 You-Tube Deutsche Bank, Ulrike Guérot: Europäische Union ohne Nationen, 2. März 2018

https://youtu.be/83Q24eg7peI

736 Gareth Harding, The Myth of Europe: The euro crisis isn't really about money. It's about the fiction that Europeans ever existed at all., 3. Januar 2012

https://foreignpolicy.com/2012/01/03/the-myth-of-europe/

737 Die Zeit, Interview mit Helmut Schmidt: "Im Augenblick sind die Deutschen in derselben Stimmung wie ich: Leicht angekränkelt und infolgedessen schlecht gelaunt", 22. April 2004

https://www.zeit.de/2004/18/Deutschland_2fSchmidt_18/komplettansicht

738 Rudolf Augstein, Fritjof Meyer und Peter Zolling im Gespräch mit Prof. Ernst Nolte; Der Spiegel, Spiegel-Gespräch: "Ein historisches Recht Hitlers"?, Ausgabe 40/1994, Seite 83-103

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/13683263

739 Daniel Cohn-Bendit und Thomas Schmidt, Die Zeit, Die multikulturelle Gesellschaft muß als Wirklichkeit anerkannt werden, 22. November 1991

https://www.zeit.de/1991/48/wenn-der-westen-unwiderstehlich-wird/komplettansicht

740 Aydan Özoğuz (Integrationsbeauftragte des Bundes, SPD), Tagesspiegel, Gesellschaftsvertrag statt Leitkultur: Leitkultur verkommt zum Klischee des Deutschseins", 14. Mai 2017

https://causa.tagesspiegel.de/gesellschaft/ wie-nuetzlich-ist-eine-leitkultur-debatte/leitkultur-verkommt-zum-klischee-des-deutschseins.html

741 Die Zeit, Recep Tayyip Erdoğan: "Macht fünf Kinder, nicht drei", 17. März 2017

https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/recep-tayyip-erdogan-kinderkriegen-europa-aufruf

742 Berliner Zeitung: "Botschaft an Auslandstürken: Erdogan ruft dazu auf, neue Staatsbürgerschaft anzunehmen", 21. Mai 2018

https://www.berliner-zeitung.de/politik/botschaft-an- auslandstuerken-erdogan-ruft-dazu-auf--neue-staatsbuergerschaft-anzunehmen-30434954

743 Helmut Markwort, Focus, Warum Nationaltrainer Löw bei zwei Spielern befangen sein könnte, 9. Juni 2018

https://www.focus.de/sport/fussball/ wm-2018/rubriken-warum-nationaltrainer-loew-bei-zwei-spielern-befangen-sein-koennte_id_9060972.html

744 Wolfgang Schäuble, Die Zeit am 8. Juni 2016: "Afrika wird unser Problem sein"

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-06/ wolfgang-schaeuble-aussenpolitik-wandel-afrika-arabische-welt

745 Destatis: Bevölkerung nach Migrationshintergrund und Geschlecht

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/ MigrationIntegration/Migrationshintergrund/Tabellen/ TabellenMigrationshintergrundGeschlecht.html

746 FAZ, Premiere in Frankfurt: Mehr als die Hälfte mit ausländischen Wurzeln, 26. Juni 2017

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ frankfurt-erstmals-ueber-50-prozent-mit-auslaendischen-wurzeln-15078140.html

747 Marcel Leubecher, Die Welt, So rasant wird Deutschland zur Migrationsgesellschaft, 24. August 2017

https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article167948071/ So-rasant-wird-Deutschland-zur-Migrationsgesellschaft.html

748 Pew Research Center, Europeans Credit EU With Promoting Peace and Prosperity, but Say Brussels Is Out of Touch With Its Citizens

https://www.pewglobal.org/2019/03/19/ europeans-credit-eu-with-promoting-peace-and-prosperity-but-say-brussels-is-out-of-touch-with-its-citizens/

 

10 . Die Feinde der Wahrheit? - Über deutsche Politiker und eine deutsche Partei

749 Neues Deutschland, Bahr: Alle Kanzler waren IM der CIA, 28. Oktober 1996

https://www.neues-deutschland.de/artikel/632920.bahr-alle-kanzler-waren-im-der-cia.html?sstr=bundeskanzler|cia

750 Egon Bahr, Die Zeit, Mein Deutschland (Teil 2009): Drei Briefe und ein Staatsgeheimnis, 14. Mai 2009

https://www.zeit.de/2009/21/D-Souveraenitaet

751 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: Gesetze im Internet

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_146.html

752 Malte Herwig im Interview mit Heiner Geißler, Süddeutsche Zeitung, »Die Berliner Siegessäule würde ich sofort sprechen«, Heft 22/2015, 5. Juni 2015https://sz-magazin.sueddeutsche.de/politik/die-berliner-siegessaeule-wuerde-ich-sofort-sprengen-81334

753 n-tv, "Rosenholz"-Daten verkauft, 16. April 2005

https://www.n-tv.de/politik/Rosenholz-Daten-verkauft-article148066.html

754 William Engdahl, Mit der Ölwaffe zur Weltmacht: Der Weg zur neuen Weltordnung, Kopp Verlag, Rottenburg 2006, Seite 197-198

755 Agis Salpukas, New York Times, "John Loudon, 90, Ex-Head Of Royal Dutch/Shell Group", 8. Februar 1996, Seite 36 (B6)

756 Jutta Ditfurth, "KRIEG, ATOM, ARMUT. WAS SIE REDEN, WAS SIE TUN: DIE GRÜNEN, Rotbuch Verlag 2011, Seite 144-145

757 Jutta Ditfurth, "KRIEG, ATOM, ARMUT. WAS SIE REDEN, WAS SIE TUN: DIE GRÜNEN, Rotbuch Verlag 2011, Seite 181; Ditfurth zitiert nach: David Denk, "Mecker vom Meister", Tageszeitung, 29. November 2010

758 NDR, NDR Talkshow, Erstausstrahlung am 21. Dezember 1990; YouTube-Link: https://youtu.be/iYlY-Ovs9Vw

759 Süddeutsche Zeitung, Joschka Fischer: Polizeiakte gefunden, 11. September 2015

https://www.sueddeutsche.de/panorama/joschka-fischer-polizeiakte-gefunden-1.2644372

760 Der Spiegel, Die Fischer-Story: Bedrohliche Ermittlungen für den Außenminister, 13. Januar 2001

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/die-fischer-story- bedrohliche-ermittlungen-fuer-den-aussenminister-a-112298.html

761 Die Rede von Joschka Fischer am 13. Mai 1999 in YouTube sowie in Schriftform:

https://youtu.be/7jsKCOTM4Ms

https://www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Handouts/2018-06-13-fischer-kosovorede.pdf

762 Daniele Ganser, Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren / Eine Chronik von Kuba bis Syrien, orell füssli Verlag, Zürich 2016, Seite 181-182

763 ARD, Es begann mit einer Lüge, Dokumentarfilm, 8. Februar 2001

https://youtu.be/MYcRjHX50og

764 Gerhard Schroeder im Gespräch mit Zeit-Herausgeber Josef Joffe und Zeit-Redakteur Jochen Bittner, "Phoenix TV", 9. März 2014

765 Peter Haisenko, Epoch Times, Die Diktatur der unsinnigen Grenzwerte, 2. März 2018

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ die-diktatur-der-unsinnigen-grenzwerte-a2363537.html

766 FAZ, Wie schlecht ist Deutschlands Luft wirklich?, 17. Mai 2018

767 Hans Rauscher, Der Standard, Verschwörungstheoretiker im Heeresnachrichtenamt, 5. April 2019

https://derstandard.at/2000100906526/Verschwoerungstheoretiker-im-Heeresnachrichtenamt

768 ZDF Spezial "Terror in Neuseeland" am 15. Mär 2019 um 19:20 Uhr:

https://www.zdf.de/nachrichten/ zdfspezial/zdf-spezial---terror-in-neuseeland---angriff-auf-moscheen-100.html

769 Die Welt, George Soros: "Die Menschen in Europa müssen aufwachen, bevor es zu spät ist"

https://www.welt.de/politik/ausland/article188634787/ George-Soros-eindringliche-Warnung-an-die-EU-Aufwachen.html

770 Tagesschau, EuropaTrend - Vorwahlumfrage: Klimaschutz ist das wichtigste Thema, 16. Mai 2019

https://www.tagesschau.de/inland/europatrend-101.html

771 Justus Bender und Constantin van Lijnden, FAZ, "Zerstörungsvideo" von Rezo: Eine Reichweite, von der mancher Sender nur träumen kann, 25. Mai 2019

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/wieso-youtuber-wie-rezo-kommerzielle-werbetraeger-sind-16204857.html

772 Christian Schmalzl, Ströer Co-CEO

https://www.conferencegroup.de/christian-schmalzl

773 Mehrdad Amirkhizi, Horizont, Ende einer Ära: CEO Martin Sorrell tritt zurück, 14. April 2018

https://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/WPP-Ende-einer-Aera-CEO-Martin-Sorrell-tritt-zurueck--166299

774 Josie Cox, Independent, George Soros backs campaign to overthrow Brexit with £400,000 donation, 8. Februar 2018

https://www.independent.co.uk/news/business/news/ george-soros-brexit-stop-remain-donation-hungarian-american-businessman-best-for-britain-a8200106.html

775 Hendrik Wieduwilt, Tweet vom 25. Mai 2019, um 02:32 Uhr

https://twitter.com/hwieduwilt/status/1132217811558969344

776 Tertium Datur, Trau‘, schau‘, wem! „Die Zerstörung der CDU“ – oder: Der FakeVlogger, 20. Mai 2019

http://tertium-datur.com/trau-schau-wem-die-zerstoerung-der-cdu-oder-der-fakevlogger/?fbclid=IwAR1crzHiJ2vKzFYTFcaI9ChBIikxDAHmkV8Uar_4h3LLIR7qUP8C_HWMWxs

777 Phoenix, Tweet vom 24. Mai 2019 um 14:03 Uhr:

https://twitter.com/phoenix_de/status/1132029338747060224

778 Tyler Durden, Soros Is "Investing" $500 Million In Europe's Refugees And Migrants: He Explains Why, 20. September 2016

https://www.zerohedge.com/news/2016-09-20/soros-investing-500-million-europes-refugees-and-migrants-he-explains-why

779 David Rockefeller, Erinnerungen eines Weltbankiers, FinanzBuch Verlag, 2010, S. 556

780 Bertelmann-Stiftung, Deutscher Arbeitsmarkt auf außereuropäische Zuwanderung angewiesen, 12. Februar 2019

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2019/ februar/deutscher-arbeitsmarkt-auf-aussereuropaeische-zuwanderung-angewiesen/

 

11. Was wir über unsere Medienkonzerne wissen müssen

781 William E. Dodd, Diplomat auf heißem Boden: Tagebuch des USA-Botschafters William E. Dodd in Berlin 1933-1938, Verlag der Nation, Ost-Berlin 1961

782 Joachim Schröder, Westdeutscher Rundfunk, "Germany - Made in USA: Wie US-Agenten Nachkriegsdeutschland steuerten", 26. Mai 1999, ab Sendeminute: 0:40

http://web.archive.org/web/20041024200703/http://www.wdr.de/tv/nachtkultur/dokumentation/19990526/cia.html

783 Gudrun Kruip, das "Welt"-"Bild" des Axel Springer Verlags, R. Oldenbourg Verlag, München 1999, Seite 90

784 Denis Scheck, ARD Das Erste, druckfrisch: NEUE BÜCHER MIT DENIS SCHECK, 1. Oktober 2017

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/druckfrisch/top-ten/sachbuch-100.html

785  Gerrit Bartels, Rechts Erfolgsbuch "Kontrollverlust": Versilberter Populismus, 2. Oktober 2017

https://www.tagesspiegel.de/kultur/ rechtes-erfolgsbuch-kontrollverlust-versilberter-populismus/20402330.html

786 New York Times, A Worldwide Network for Dissemination of Propaganda Was Built by the C.I.A & Cable Sought to Discredit Critics of Warren Report, 26. Dezember 1977, Seite 32

https://www.nytimes.com/1977/12/26/archives/worldwide-propaganda-network-built-by-the-cia-a-worldwide-network.html

787 Bertelsmann Stiftung, Zuwanderung und Digitalisierung: Wie viel Migration aus Drittstaaten benötigt der deutsche Arbeitsmarkt künftig?, Gütersloh, Februar 2019

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/ themen/aktuelle-meldungen-/2019/februar/deutscher-arbeitsmarkt-auf-aussereuropaeische-zuwanderung-angewiesen/

 

12. Was Deutschland bedroht - geradewegs in die Krise oder Rettung in letzter Sekunde?

788 Rudolf Augstein, Der Spiegel, Der Turmbau zu Babel, Ausgabe 42/1993

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/13680340

789 Bild, Bild-Interview mit Jörg Asmussen: Euro-Banker verspricht Sparern höhere Zinsen, 10. Juni 2013

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/joerg-asmussen/ezb-direktor-asmussen-verteidigt-vor-gerichtsverfahren-anleihen-aufkaufprogramm-30766528.bild.html

790 Handelsblatt, Roland Berger: "Wir sollten aus dem Euro austreten", Seite 9 und 10

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/roland-berger-im-interview-wir-sollten-aus-dem-euro-austreten/14973432.html

791 Destatis, Statistisches Jahrbuch 2018, Seite 268

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/StatistischesJahrbuch/StatistischesJahrbuch2018.pdf?__blob=publicationFile

792 Die Welt, Trotz Milliardeninvestitionen ächzen Deutschlands Brücken, 22. Januar 2019

https://www.welt.de/wirtschaft/article187446704/Infrastruktur-In-diesem-miesen-Zustand-sind-Deutschlands-Bruecken.html

793 Handelsblatt, Martin Greive & Jan Hildebrand, Sparen an der Zukunft, 16. Juli 2018, Seite 6-7

794 Die Zeit, Timo Reuter, Obdachlosigkeit: Bald könnte es 1,2 Millionen Menschen ohne Wohnung geben, 14. Februar 2019

https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-02/obdachlosigkeit-wohnungslose-sozialpolitik-zuwanderung-wohnungsnot-deutschland-faq

795 Süddeutsche Zeitung, Altersarmut: Jeder fünfte Rentner ist von Altersarmut betroffen, 21. Februar 2019

https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-02/ altersarmut-rente-armutsgefaehrung-statistik-pensinaere

796 NZZ, Wolfgang Bok, Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema, 15.9.2017

https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-fluechtlingskosten-sind-ein-deutsches-tabuthema-ld.1316333

797 Ralph Schulze, General-Anzeiger, Migration: Deutschland vereinbart Flüchtlingsabkommen mit Spanien, 8. August 2018

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/ Deutschland-vereinbart-Fl%C3%BCchtlingsabkommen-mit-Spanien-article3916916-amp.html

798 Marcel Leubecher, Die Welt, Flüchtlingsroute: Weiterreise gen Norden - unerlaubt, aber ungehindert, 6. August 2018

https://www.welt.de/politik/deutschland/article180686504/Fluechtlingsroute-Weiterreise-gen-Norden-unerlaubt-aber-ungehindert.html

799 Marcel Heberlein, Tagesschau.de, Spanien-Rückführungsabkommen: Viel Schein, wenig Sein, 9. August 2018

https://www.tagesschau.de/ausland/spanien-abkommen-101.html

800 n-tv, Dublin "nicht funktionsfähig": Merkel verspricht Spanien Hilfe, 11. August 2018

https://www.n-tv.de/politik/Merkel-verspricht-Spanien-Hilfe-article20568499.html

801 Deutscher Bundestag, Drucksache 19/7623, 11. Februar 2019

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/076/1907623.pdf

802 Frank Pöpsel, FocusMoney 42/2017, Geht das noch mit rechten Dingen zu?, 11. Oktober 2017, Seite 3

803 Bild-Interview mit Ursulan von der Leyen vom 18. Juli 2019:

https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/ursula-von-der-leyen-im-interview-warnung-vor-abhaengigkeit-von-putins-gas-63382224,view=conversionToLogin.bild.html

804 https://www.verivox.de/verbraucheratlas/strompreise-europa/

805 Rainer Burger, FAZ am Sonntag, Was wird aus Deutschlands sauberstem Kohlekraftwerk?, Seite 2

806 Malte Lehming, Tagesspiegel, Jürgen Trittin zu Nord Stream 2: "Trump will Russland ökonomisch totrüsten", 8. Februar 2019

https://www.tagesspiegel.de/politik/juergen-trittin-zu-nord-stream-2-trump-will-russland-oekonomisch-totruesten/23966350.html

807 https://de.statista.com/statistik/daten/studie/41033/umfrage/deutschland---erdgasverbrauch-in-milliarden-kubikmeter/

808 FAZ, Gaskompromiss verteuert Nord Stream 2, 14. Februar 2019, Seite 18

809 Alexandra Knape, Manager Magazin, Strom: Europas Stromnetz stand kurz vor dem Blackout, 16. Februar 2019

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/europas-stromnetz-am-rand-von-blackout-a-1248733.html

810 John Murphy, Handelsblatt, Justitia schießt übers Ziel hinaus, Seite 28

http://www.handelsblatt.com/my/unternehmen/industrie/vw-strafe-in-den-usa-justitia-schiesst-uebers-ziel-hinaus/13808066.html?ticket=ST-3789600-1ccNyNBdvebZkWk3FiSe-ap3

811 Institut der Deutschen Wirtschaft, CO2-Regulierung in Europa, 2018

https://www.iwkoeln.de/fileadmin/publikationen/2017/228037/Praesentation_IW_Koeln_CO2-Regulierung_in_Europa.pdf

812 FAZ am Sonntag, "Die Autoindustrie muss es krachen lassen", 17. Juni 2018, Seite 31

813 FAZ, "CO2-Reduktionsraten sind ein brutales Diktat", 27. Februar 2019, Seite 15

814 Claudia Schwartz, NZZ, Der Historiker Andreas Rödder: «Alle haben Angst vor Deutschland, einschließlich der Deutschen selbst», 28. November 2018

https://www.nzz.ch/feuilleton/andreas-roedder-angst-vor-deutschland-ld.1439649

815 Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Jörg Asmussen, Verbriefungen aus Sicht des Bundesfinanzministeriums, Seite 10-12

https://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/081010_Asmussen.pdf

816 Süddeutsche Zeitung, Daimler und Chrysler: Hochzeit des Grauens, 17. Mai 2010

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/daimler-und-chrysler-hochzeit-des-grauens-1.464777

817 Jens Tönnesmann, Die Zeit, Bayer: Mit Monsanto mächtig verschätzt, 20. März 2019

https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/ 2019-03/bayer-monsanto-glyphosat-klagen-aktienkurs-werner-baumann

818 Der Spiegel, NSA: Amerikas großes Ohr, Ausgabe 8/1989, 20. Februar 1989

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13494509.html

819 FAZ, Wirtschaftsspionage: Ingenieursverband: "100 Milliarden Euro Schaden", 3. Februar 2014

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsspionage-ingenieursverband-100-milliarden-euro-schaden-12782369.html

820 Dr. Gert R. Polli, Deutschland zwischen den Fronten: Wie Europa zum Spielball von Politik und Geheimdiensten wird, Kindle, Pos. 385 von 5868

821 BGBl. 1990 II, S. 1390, Notenwechsel zum Aufenthaltsvertrag, zitiert nach: Josef Foschepoth, Verfassung und Wirklichkeit, Seite 41-43

https://foschepoth.files.wordpress.com/2015/09/foschepoth-verfassung-und-wirklichkeit.pdf

822 David Folkerts-Landau, Die Welt, "Naive Geldpolitik erstickt Reformen im Keim", 29. September 2016

https://www.welt.de/wirtschaft/article158430158/Naive-Geldpolitik-erstickt-Reformen-im-Keim.html

823 Pew Research Center, Europeans Credit EU With Promoting Peace and Prosperity, but Say Brussels Is Out of Touch With Its Citizens

https://www.pewglobal.org/2019/03/19/europeans-credit-eu-with-promoting-peace-and-prosperity-but-say-brussels-is-out-of-touch-with-its-citizens/

824 Die Bundesregierung, Regierungserklärung Angela Merkels: Politik

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/politik-bedeutet-verantwortung-1539480

825 Michael Fabricius, Die Welt, Experten sehen Arbeit und Migration als Ursache für steigende Mieten, 20. Februar 2019

https://www.welt.de/finanzen/ immobilien/article189134261/Mietspiegel-Index-Experten- sehen-Arbeit-und-Migration-als-Ursache-fuer-steigende-Mieten.html

826 Deutschlandfunk, Verfassungsgerichtspräsident Voßkuhle: "Man muss das Grundgesetz nicht lieben, aber es respektieren", 19. Januar 2016

https://www.deutschlandfunk.de/verfassungsgerichtspraesident- vosskuhle-man-muss-das.2852.de.html?dram:article_id=342992

 

13. Die Krise der Demokratie und der Parteienstaat als Verfallserscheinung der Republik

827 Karl Albrecht Schachtschneider, Die nationale Option: Plädoyer für die Bürgerlichkeit des Bürgers, Rottenburg 2017, Seite 68 bis 71

828 Rainer Wendt, Deutschland in Gefahr, Rivaverlag, München 2016, Seite 72

829 Erklärung des Generalbundesanwalts zu den Ermittlungen wegen der möglicherweise strafbaren öffentlichen Bekanntgabe eines Staatsgeheimnisses, 30/2015, 4. August 2015

http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?themenid=17&newsid=560

830 Die Welt, Zäsur in der Justiz: Range räumte mit einem Märchen auf, 9. August 2015

https://www.welt.de/politik/deutschland/article144979267/Range-raeumte-mit-einem-Maerchen-auf.html

831 Christine Eichel, Cicero, Richard David Precht: "Schafft die Parteien ab!"

https://www.cicero.de/kultur/%E2%80%9Eschafft-die-parteien-ab%E2%80%9C/39869

832 Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof, FAZ, Demo-crazy? - Es gibt neue Risiken für die Demokratie. Die EU ist vom Volk noch weit entfernt. Volksabstimmungen könnten das ändern, 21. Dezember 2017, Seite 7

833 Die Zeit, Merkel lehnt Parteitagsbeschluss zum Doppelpass ab, 7. Dezember 2016

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-12/staatsbuergerschaft-cdu-parteitag-integration

834 Holger Steltzner, FAZ, Angela Merkels griechische Wette, 26. April 2010

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/finanzhilfe-angela-merkels-griechische-wette-1964446.html

835 Peter Spiegel, Financial Times, How the euro was saved, 11. Mai 2014

https://www.ft.com/content/f6f4d6b4-ca2e-11e3-ac05-00144feabdc0?siteedition=intl#axzz31RIhCsHi

836 Deutscher Bundestag, Drucksache 19/503, 23. Januar 2018, Seite 6 bis 12, Zuwendungen 1970 bis 2017, Link: http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/19/005/1900503.pdf

Bundestag.de, Drucksache 12/4425, Staatsfinanzierung der parteinahen Stiftungen aus dem Bundeshaushalt 1965-1992, Tabelle 24, Seite 77; Link: http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/12/044/1204425.pdf

837 Alliance of Democracies & Dalia & Rasmussen Global, Democray Perception Index 2018

http://www.allianceofdemocracies.org/wp-content/uploads/2018/06/Democracy-Perception-Index-2018-1.pdf

838 Amanda Taub, The New York Times, How Stable Are Democracies? 'Warning Signs Are Flashing Red', 29. November 2016

https://www.nytimes.com/2016/ 11/29/world/americas/western-liberal-democracy.html

839 Victims of Communism, Third Annual Report on US Attitudes Toward Socialism, 30. Oktober 2018

https://www.victimsofcommunism.org/2018-annual-report

 

14. Warum wir die Interessen unseres Volkes wieder durchsetzen müssen und wie wir es tun

840 Daniel Friedrich Sturm, Die Welt, Das Sensationelle an Trumps Rede ist das, was er nicht ausspricht, 8. Januar 2019

https://www.welt.de/politik/ausland/article186769180/Donald-Trumps-Rede-an-die-Nation-Sensationell-ist-was-er-nicht-sagt.html

841 Telegraph, Ambrose Evans-Pritchard, 19. September 2000, "Euro-federalists financed by US spy chiefs"

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/1356047/Euro-federalists-financed-by-US-spy-chiefs.html

842 R. N. Coudenhove-Kalergi, Praktischer Idealismus, Paneuropa-Verlag, Wien - Leipzig 1925, Seite 22 und 23

Downloadlink zum Buch: https://b-ok.cc/book/3654378/8d4457

843 Martin Kölling, Handelsblatt, Japan holt mehr Ausländer ins Land, 10. September 2018

844 Yascha Mouk, "Echt, du bist Jude? FREMD IM EIGENEN LAND", eBook KEIN&ABER, Kindle, Pos. 2724 und 2735 von 3149

845 IBA News, 23. Dezember 2010:

846 Lissy Kaufmann, Deutschlandfunk, Heiraten in Israel: Die Macht des Oberrabinats, 25. Februar 2016

https://www.deutschlandfunk.de/heiraten-in-israel-die-macht-des-oberrabinats.886.de.html?dram:article_id=346589

847 Der Spiegel, Israel: Rückkehrrecht eingeschränkt, Ausgabe 52/1999, Seite 25

848 Jüdische Allgemeine, Rafi Peretz nennt Ehen mit Nichtjuden »zweiten Holocaust« - ADL und AJC sind empört, 18. Juli 2019

https://www.juedische-allgemeine.de/juedische-welt/amerikanische-juden-kritisieren-israels-bildungsminister/

849 Institut für Zeitgeschichte (Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte), Ein nützlicher Feind, Jahrgang 37 (1989), Heft 3, Seite 380

https://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1989_3_1_nicosia.pdf

850 Klaus J. Herrmann, Das Dritte Reich und die deutsch-jüdischen Organisationen, Carl Heymanns Verlag KG, München 1969, Seite 10

851 Claus Hecking, Der Spiegel, Britische Geheimprotokolle: Kohl wollte offenbar jeden zweiten Türken loswerden, 1. August 2013

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kohl-wollte-jeden-zweiten-tuerken-in-deutschland-loswerden-a-914318.html

852 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: Gesetze im Internet

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_146.html

 

15. Die große Zeitenwende

853 Paul Kennedy, Aufstieg und Fall großer Mächte, Fischer Taschenbuch Verlag 1991, Seite 795

854 Angus Maddison, The World Economy, OECD 2006, Seite 263

855 Handelsblatt, Warum die Welt wieder mehr Geld für Militär ausgibt, 19. Februar 2018

https://orange.handelsblatt.com/artikel/40044

856 Paul Krugman 2013 bei Business Insider: https://www.youtube.com/watch?v=MJWi8VUHUzk

857 Joseph E. Stiglitz, Die Roaring Nineties: Der entzauberte Boom, Siedler, Berlin 2004, Seite 46 und 48

858 Norbert Kuls, FAZ, Finanzmärkte hoffen auf Hillary Clinton, 27. September 2016

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/boerse-reagiert-positiv-auf-clintons-debattensieg-14456138.html

859 Ben J. Wattenberg, The Statistical History of the United States: From Colonal Times to the Present, USA 1976, Seite 232 und 989

860 Roland Baader, Das Ende des Papiergeld-Zeitalters, Bern 2016, Seite 120

861 Economic Policy Institute, CEO compensation surged in 2017, 16. August 2018 https://www.epi.org/publication/ceo-compensation-surged-in-2017/

862 CNBC, Only 39% of Americans have enough savings to cover a $1,000 emergency

https://www.cnbc.com/2018/01/18/few-americans-have-enough-savings-to-cover-a-1000-emergency.html

863 Christopher Ingraham, Washington Post, Amazon paid no federal taxes on $11.2 billion in profits last year, 16. Februar 2019

https://www.washingtonpost.com/us-policy/2019/02/16/amazon-paid-no-federal-taxes-billion-profits-last-year/

864 FAZ, Armut in Deutschland: Jeden Dritten werfen ungeplante Ausgaben von 1000 Euro aus der Bahn, 23. April 2018

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/armut-in-deutschland-jeder-dritte-hat-nicht-mal-1000-euro-15553142.html

 

16. Das Schlussplädoyer für Frieden, Freiheit und Wahrheit

865 FOCUS Magazin, Kultur: "Ich bin ein Söldner", Nr. 16 (2002)

https://www.focus.de/auto/neuheiten/kultur-ich-bin-ein-soeldner_aid_204256.html

866 Kurt Schumacher, Rede am 30.3.1930 im bürgersaal des Alten Rathauses Esslingen auf der Gaukonferenz des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold

https://www.fes.de/fulltext/historiker/00781a17.htm#LOCE9E16

867 Michael Klonovsky, FOCUS Magazin, Kultur: "Die Freigabe aller Dinge", 1. August 2005

https://www.focus.de/kultur/medien/kultur-die-freigabe-aller-dinge_aid_209752.html

868 Alan Posener, Die Welt, Wie das Volk bei Bombenhagel die Moral behält, 29. September 2014

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article132710087/Wie-das-Volk-bei-Bombenhagel-die-Moral-behaelt.html

869 Carsten Volkery, Der Spiegel, Maggie Thatcher und die Wiedervereinigung: "Die Deutschen sind wieder da!", 10. September 2009

http://www.spiegel.de/einestages/maggie-thatcher-und-die-wiedervereinigung-a-948498.html

870 Vernon A. Walters, Die Vereinigung war voraussehbar, Siedler Verlag, Berlin 1994, Seite 19

871 Vernon A. Walters, Die Vereinigung war voraussehbar, Siedler Verlag, Berlin 1994, Seite 10-11

872 Wilhelm II., Ereignisse und Gestalten in den Jahren 1878-1918, Leipzig, 1922

Downloadlink: https://archive.org/details/ereignisseundges00will

873 Die Zeit, Staatsbürgerschaft: Merkel lehnt Parteitagsbeschluss zum Doppelpass ab, 7. Dezember 2016

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-12/staatsbuergerschaft-cdu-parteitag-integration

874 Süddeutsche Zeitung, NSA-Abhörskandal: "Abhören unter Freunden, das geht gar nicht", 1. Juli 2013

https://www.sueddeutsche.de/politik/nsa-abhoerskandal-abhoeren-von-freunden-das-geht-gar-nicht-1.1709525

875 Peter Spiegel, Financial Times, How the euro was saved, 11. Mai 2014

https://www.ft.com/content/f6f4d6b4-ca2e-11e3-ac05-00144feabdc0?siteedition=intl#axzz31RIhCsHi

876 Ralf Dahrendorf: "Die Sache mit der Nation", in: Jeismann, Michael / Ritter, Henning (Hrsg.): Grenzfälle, Seite 106

877 Prof. Rainer Mausfeld, Die Angst der Machteliten vor dem Volk, Steiner-Haus Hamburg, 2. November 2016, Seite 11

https://www.uni-kiel.de/psychologie/mausfeld/pubs/Mausfeld_Die_Angst_der_Machteliten_vor_dem_Volk.pdf

878 Silke Mülherr, Clemens Wergin, Die Welt, Steve Bannon: "Deutschland wird im Zentrum des Sturms stehen", 18. Mai 2019

https://www.welt.de/politik/ausland/plus193704369/Steve-Bannon-Deutschland-wird-im-Zentrum-des-Sturms-stehen.html

 

„Wir Deutschen müssen unsere Augen jetzt zum Sehen benutzen,
damit wir sie nicht später zum Weinen gebrauchen.
Mut zur Wahrheit für unsere Kinder und Enkel!“

 

Gratis Leseprobe

 

Holen Sie sich gratis Leseproben & Videos zum Buch:
Ich bin damit einverstanden, dass mir der VFFW Verlag Neuigkeiten per E-Mail zukommen lässt. Mehr Informationen unter Datenschutz
 
HomeImpressum
Fremdbestimmt - Das Buch von Thorsten SchulteDatenschutz
Der Autor Thorsten SchulteHaftungsausschluss - Disclaimer
VideosAGB
Fremdbestimmt - Die QuellenE-Mail an Info@vffw-verlag.de sendenwww.vffw-verlag.de - VFFW - Verlag für Frieden, Freiheit & Wahrheit GmbHThorsten Schulte @ FacebookThorsten Schulte @ YouTube